Weniger Auftragsbestände Verarbeitendes Gewerbe im November 2023

Konjunktur –


Die Auftragslage im Verarbeitenden Gewerbe in Deutschland hat sich auch im November 2023 etwas gelichtet. Inzwischen schrumpften die Auftragsbestände schon den fünften Monat in Folge.

Auftragsbücher weiterhin gelichtet

Industrieabbau

 Wiederholt weniger Aufträge für Verarbeitendes Gewerbe

Der Auftragsbestand des Verarbeitenden Gewerbes schrumpfte auch im November 2023 weiter zusammen. Gegenüber dem Vormonat Oktober wiesen die Betriebe um 0,7 Prozent weniger Aufträge vor. Der Auftragsbestand des Verarbeitenden Gewerbes sank somit zum fünften Mal in Folge, so Destatis. Gegenüber dem Vorjahres-November lag der Auftragsbestand um 5,7 Prozent niedriger.

Einen besonders großen Rückschritt bei der Auftragslage hatte im November 2023 die Automobilindustrie hinterlegt. Deren Auftragsbestand ging gegenüber dem Oktober 2023 um 3,7 Prozent zurück. Der Rückwärtsgang in dieser Branche ist ohne Unterbrechung seit dem Februar 2023 eingelegt.

Konsumgüter-Hersteller im Aufwind

Die noch nicht bearbeiteten Aufträge aus dem Ausland schrumpften im November 2023 gegenüber dem Vormonat Oktober um 0,8 Prozent zusammen. Die Auftragslage anhand inländischer Aufträge sank um 0,4 Prozent. Lediglich bei den Herstellern von Konsumgütern ging der Auftragsbestand mit einer Schrittweite um 2,0 Prozent aufwärts. Die Gewerke im Bereich Investitionsgüter hatten im November um 0,9 Prozent und die im Bereich Vorleistungsgüter um 0,6 Prozent weniger Aufträge vorzuweisen.

Reichweite fast unverändert

Sollte das Verarbeitende Gewerbe keinerlei Neuaufträge mehr erhalten, dann würde der vorhandene Auftragsbestand für eine Fertigung in den nächsten 6,9 Monaten reichen. In der Sparte der Vorleistungsgüter betrug die Reichweite im November 2023 3,8 Monate. Hersteller von Investitionsgütern könnte lt. Destatis noch die nächsten 9,3 Monate fertigen. In der Sparte der Konsumgüter würde die Auftragslage für 3,4 Monate reichen.

Kosten & Leistungen Zahnzusatzversicherung berechnen

Jetzt den kostenlosen Vergleichsservice nutzen:

Laecheln

  • Tarife der aktuellen Testsieger
  • Abrufbares Info-Blatt im .pdf-Format
  • Ausführlicher Leistungsvergleich
  • Kostenlose Tarifberechnung
  • Unverbindliche Angebotserstellung
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

970x250