Wählerumfrage: Union profitiert noch immer von Corona-Krise

Fiktive Wahlen –


Die Corona-Krise scheint nach wie vor der Union zuzuspielen. Erneut legten CDU und CSU in der Gunst der Wähler zu, während die SPD wiederholt Federn lassen musste. In der restlichen Parteienlandschaft sieht es im Großen und Ganzen unverändert aus.

Wahlen

Trotz eigenwilligem Demokratieverständnis bleibt Union im Aufwind

Groko-Partner SPD im aktuellen Abwärtstrend

Die Union scheint nach wie vor von ihrer Haltung zur Corona-Krise zu profitieren. Dies obwohl Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ihr individuelles Demokratieverständnis immer wieder zum Ausdruck bringt, wie zuletzt mit ihrer Bezeichnung „Lockerungsdiskussionsorgien“ zu den aktuellen Diskussionen zwischen den Bundesländern über mögliche Lockerungen der Freiheit einschränkenden Maßnahmen. Gemäß den für BILD (Dienstag) erstellten INSA-Auswertungen legte die Union aus CDU und CSU in der Wählergunst weiter zu.

Demnach kommt die Union nach einem Plus von einem Prozentpunkt auf 38,5 Prozent. Der Partner der Großen Koalition, die SPD, musste dagegen einen Punkt abgeben und erhielte bei einer aktuellen Wahl derzeit 15 Prozent der abgegebenen Stimmen. Auf gleicher Höhe blieben jeweils die Grünen mit 16 Prozent und die AfD mit 10,5 Prozent. Die Linke rührte sich in der Gunst der Wähler ebenfalls nicht von der Stelle und würde 7,5 Prozent der gesetzten Kreuzchen einstreichen. Ebenso stabil verharrte die FDP bei aktuell 7 Prozent. Die sonstigen Parteien erreichen summiert 5,5 Prozent.

Zusammen kommt die Groko aktuell auf 53,5 Prozent der Stimmen und kann sich damit auf eine parlamentarische Mehrheit ausruhen.

Kosten & Leistungen Krankenzusatzversicherung berechnen

Jetzt den kostenlosen Vergleichsservice nutzen:

Krankenzusatzversicherung

  • Tarife der aktuellen Testsieger
  • Abrufbares Info-Blatt im .pdf-Format
  • Ausführlicher Leistungsvergleich
  • Kostenlose Tarifberechnung
  • Unverbindliche Angebotserstellung
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.