tagesschau hält Leser & Zuseher offenbar für beschränkt

ÖR –


Der öffentlich rechtliche Sender tagesschau stellt auf der Plattform Facebook klar, dass Leser und Zuschauer wohl für ziemlich beschränkt gehalten werden.

Münchhausen

Welches Geistes Kind?… Ein wenig zu durchsichtig, aber aufschlussreich

In Untertauern / Österreich ist eine ganze Kirche im Schnee versunken?

Von der tagesschau ist man ja schon so Einiges an „Verwirrung stiftenden“ Nachrichten und News gewohnt. Dass aber die von abgepressten Zwangsgeldern überbezahlten Journalisten-Darsteller ihre Zuschauer und Leser für ziemlich beschränkt halten, lassen sie relativ selten so klar heraus hängen.

Auf der Socialmedia-Plattform Facebook ließ man wohl im Rahmen der zu predigenden „Klimakatastrophe“ kurzerhand eine ganze Kirche im vermeintlichen Schneechaos versinken. Fast jedenfalls, denn die Spitze hat sich der Klimawandelchaoswinter wohl für später aufgehoben.

Zum 1. April wäre dieser schräge Witz durchgegangen (Screenshot Facebook)

Aktualisierung: Inzwischen wurde der Text zum Bild von der tagesschau auf „scheint versunken zu sein“ geändert.

Nicht auf ÖR setzen. Selbst ist der Mann / die Frau!

Wer sich schlau über die Wetter- und Schneelage im Gebiet Untertauern / Österreich machen will, muss schlicht um tagesschau und Co. einen großen Bogen schlagen und selbst die Initiative ergreifen. Einfach eine Live-Webcam in dieser Region betrachten.

Hier im Gebiet Untertauern hat das niedrigere Gebäude als die Kirche sichtlich Glück gehabt.





Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.