Seehofer fordert Verschmelzung ARD und ZDF

Politik-


Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF sollten zusammengeschlossen werden und nur noch als ein Rundfunksender tätig sein. CSU-Chef Seehofer fordert die Verschmelzung beider Fernsehanstalten.

Grundversorgung sei auch mit einem Sender möglich

Alt TV
ARD und ZDF sollen zusammengeschlossen werden

Wenn es nach dem bayerischen Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) ginge, könnten die Fernsehsender ARD und ZDF zusammengeschlossen werden. Die Bevölkerung könne auch von einer Fernsehanstalt grundlegend versorgt werden. Auf lange Sicht strebt die CSU die „Beseitigung von Doppelstrukturen und die Zusammenlegung von ARD und ZDF unter einem Dach an“, so Seehofer zur Bild am Sonntag. Die Fusionierung von ARD und ZDF soll im kommenden Grundsatzprogramm der CSU enthalten sein.

Ganz alleine steht die CSU mit ihrer Forderung einer Verschmelzung beider öffentlich-rechtlichen Sender nicht. Die FDP fordert zumindest die Reduzierung der weltweit finanziell „best versorgtesten“ Sender.


Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.