Scholz als Kanzler sorgte für etwas mehr SPD-Anhänger

Fiktive Wahlen –


Die Ernennung des derzeitigen Bundesfinanzministers Olaf Scholz als Kanzlerkandidaten der SPD führte zu diversen Verschiebungen bei den Zusprüchen und Absagen der potenziellen Wählern. Die sog. Sozialdemokraten erhielten zwischenzeitlich etwas mehr Anhänger.

Wahllokal

Lichtschimmerfigur Scholz flimmert in der SPD-Finsternis etwas hervor

Söder ist noch immer „Traum-Kanzler“ der potenziellen Wähler

Die Verzweiflung so mancher potenziellen Wähler muss sehr groß sein, wenn ein Politiker wie Olaf Scholz (SPD) als jüngst gekürter Kanzlerkandidat zu mehr Zuspruch für seine Partei führt. Da der Kanzler wie auch der Bundespräsident nicht direkt gewählt werden kann und der Wähler an die vorab unverbindlich abgegebenen Versprechen der Parteien glauben muss, wirken sich politische Verschiebungen beim potenziellen Wähler entsprechend auf den Zuspruch bzw. die Absage des politisch orientierten Vereins aus.

Mit der Ernennung Scholz als Kanzlerkandidat hat die SPD gemäß für RTL/ntv-Trendbarometer erarbeiteten Forsa-Ergebnisse zwei Prozentpunkte Zustimmung dazugewonnen. Einen ebenso großen Schub erhielten demnach die Grünen. SPD käme aktuell auf 16 Prozent und die Grünen auf 20 Prozent der abgegebenen Stimmen. Im gleichen Zeitraum musste dagegen die Union aus CDU und CSU zwei Punkte abgeben (36 %), ebenso die Linke, welche derzeit nur noch auf 6 Prozent der Stimmen käme. Die AfD erhielte bei einer Bundestagswahl aktuell 9 Prozent und die FDP 6 Prozent der Stimmen.

Gemäß des gar nicht vorgesehenen Falls, den Kanzler unmittelbar wählen zu können, hätte der Wähler mit einem Anteil von 38 Prozent den CSU-Politiker Markus Söder auf der Favoriten-Position. SPD-Politiker Scholz käme auf 16 Prozent Zuspruch und Grünen-Co-Chef Robert Habeck auf aktuell 19 Prozent.

Kosten & Leistungen Girokonto vergleichen

Jetzt kostenlosen Girokontorechner nutzen:

Girokontoausstattung

  • Kontogebühren auf einen Blick
  • Karten-Ausstattung vergleichen
  • Dispo-Zinsen gegenüberstellen
  • Guthabenzinsen vergleichen
  • Zusatzleistungen abfragen
  • Teils Online-Eröffnung möglich

Guthaben, Einkommen angeben, fertig. Online-Girokontovergleich.

Jetzt vergleichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.