Referendum in Ost-Ukraine mit offenem Ende

Ukraine-Konflikt-


Das Referendum in der Ost-Ukraine fand wie geplant am vergangenen Sonntag statt. Die Beteiligung der örtlichen Bevölkerung ist sehr unterschiedlich und findet in Begleitung militärischer Einsatzkräfte und Milizen statt, aus denen bereits zahlreiche Tote und Verletzte hervor gegangen sind.

Krieg oder Frieden

Die Volksabstimmung wird den „politischen Willen“ in Kiew beeinflussen können

Kiew: Referendum in Ost-Ukraine wird nichts ändern

Am Sonntag fand das Referendum in den Gebieten Donzek und Lugansk in der Ost-Ukraine statt. Der Aufruf des russischen Präsidenten Wladimir Putin, die Volksabstimmung auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben, wurde zwar zur Kenntnis genommen, jedoch nicht umgesetzt. Die Menschen sollten demnach nach wie vor am ursprünglich geplanten Sonntag über die eigene Zukunft entscheiden.

Bis zum frühen Nachmittag betrug die Wahlbeteiligung rund 70 Prozent, so der Wahlleiter Roman Ljagin lt. RIA Novosti bei einer Pressekonferenz. Bis 16 Uhr Ortszeit haben knapp 2,3 Millionen Stimmberechtigte des Gebietes Lugansk ihre Stimme abgegeben.

In beiden Regionen wurde im April jeweils eine „souveräne Volksrepublik“ ausgerufen. Letztendlich sollen die Bürger selbst über die Abspaltung von der Ukraine entscheiden.

In der Stadt Mariupol liege nach Aussagen des Wahlleiters die Stimmbeteiligung auf einem sehr niedrigen Niveau. Am Nachmittag betrug der Anteil der Teilnehmer weniger als ein Viertel der stimmberechtigten Bürger. Die Beteiligung im Stadtbezirk Kalininskij in Donezk sei mit knapp 84 Prozent dagegen besonders hoch.

Kiew zeigt sich zum Referendum in der Ost-Ukraine sehr gelassen. Die Ergebnisse werden keine Folgen für die territoriale Integrität und den Aufbau des Landes haben, so das ukrainische Außenministerium.





Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.