Notenbanken haben „Respekt und Anerkennung“ verdient

Geldpolitik –


Die weltweiten Notenbanken haben durch ihren bisherigen beherzten Einsätzen eine Ausweitung der „Corona-Depression“ zu einer Finanzkrise verhindert. So zumindest DIW-Präsident Fratzscher, der dafür „Respekt und Anerkennung“ fordert.

Blumengeschenk

DIW-Chef spricht über die Notenbanken in höchsten Tönen

Ungeachtet des BVerfG-Urteils bleibt EZB ihrer Linie treu

Die Europäische Zentralbank (EZB) sei mit den jüngsten Entscheidungen des EZB-Rates ihrer Linie treu geblieben, so der Präsident des eingetragenen Vereins Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) Marcel Fratzscher. Die nun erfolgte Aufstockung des auf die „Corona-Krise“ begründeten Notprogramms „PEPP“ um weitere 600 Milliarden Euro sei ein Signal für die Linientreue der EZB, obwohl das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) das Anleihekaufprogramm in Teilen als verfassungswidrig erklärte. Dennoch seien Zeichen erkennbar, die auf eine von der EZB angestrebte Entschärfung des Konflikts mit dem BVerfG hindeuteten.

Angesichts der derzeit sinkenden Konsumentenpreise sehe die EZB aktuell ein „signifikantes Risiko für eine Deflation“. Damit werde die EZB auch in den kommenden zwei bis drei Jahren „ihr Mandat der Preisstabilität“ nicht erreichen können, so die Einschätzung des DIW-Präsidenten. Die sog. Währungshüter bezeichnen nicht unveränderte Preise als Stabilität, sondern die jährliche Preisanhebung um knapp 2 Prozent. Lt. Fratzscher habe die EZB gar keine andere Wahl, als ihre gegenwärtige Geldpolitik fortzusetzen. Immerhin sei es den Notenbanken weltweit zu verdanken, dass deren bisherigen Eingreifen die „wirtschaftliche Depression durch die Corona-Pandemie“ nicht zu einer Finanzkrise ausarten ließen. Daher müsse man den Notenbanken „Respekt und Anerkennung“ zollen, so Fratzscher.

Kosten & Leistungen Private Pflegeversicherung berechnen

Jetzt den kostenlosen Pflegeversicherung-Vergleichsservice nutzen:

Gruppe Spaziergang

  • Tarifberechung nach gewünschten Leistungen
  • Pflegestufen für Leistungsbeginn auswählen
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenloses & unverbindliches Angebot
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.