Neue Streik-Runde bei der Bahn – Für die ganze Woche

Arbeitskampf-


Die Bahn streikt in der Woche erneut. Zuerst der Güterverkehr, dann auch der Personenverkehr. Der Ausstand wird lt. Lokführergewerkschaft GDL voraussichtlich die ganze Woche gelten.

Schienen

Verwaiste Gleise – Zugpersonal streikt im Güter- und Personenverkehr bis zum 10. Mai

Verhandlungen gescheitert – 1 Woche Lokführer-Streik

Die Verhandlungen am 29. April 2015 seien gescheitert, so die Lokführergewerkschaft GDL. Die Deutsche Bahn lehne es wie bisher ab, zusammen mit der GDL Tarifverträge zu schaffen, die für alle Mitglieder des Personals der DB gelten.

Die Deutsche Bahn erklärte sich zwar bereit, mit der GDL über alle Themen verhandeln zu wollen, lehnte aber seit Monaten eine jede Festlegung eindeutiger Tarifregelungen für die GDL-Mitglieder ab, so die Erklärung der Gewerkschaft. Nun habe die GDL keine andere Wahl, als nach dem „Ultima-Ratio-Prinzip“ zu handeln und ihre Mitglieder erneut zum Streik aufzurufen.

Ab Montag, den 04. Mai 2015 um 15 Uhr gilt der Streik für das Zugpersonal des DB-Güterverkehrs. Um 2 Uhr morgens am Dienstag wird der Ausstand auch beim DB-Personenverkehr beginnen. Die Streiks des Zugpersonals im Güter- und Personenverkehr dauern bis zum Sonntag, den 10. Mai 2015 um 9 Uhr an.





Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen
Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.