Mehr als halbe Mrd. Euro Kindergeld ins Ausland

Steuergelder –


Die Zahl der im Ausland lebenden Kinder mit dem Anspruch auf Kindergeld ist in den vergangenen Jahren weiter angestiegen. Inzwischen wurde die Marke von einer halben Milliarde Euro überschritten.

EU schreibt die Kindergeldzahlungen vor

EU Flagge
EU schreibt Kindergeld in voller Höhe vor

Die an im Ausland lebenden Kinder gezahlten Kindergelder sind in den vergangenen Jahren weiter angestiegen. Im Jahr 2018 wurden an im Bundesgebiet lebenden Ausländern rund 536 Millionen Euro Kindergeld gezahlt. Ein Anstieg um 60 Prozent bzw. um 200 Millionen Euro gegenüber dem Jahr 2015, wie BILD (Freitag) berichtet. Demnach beziffert das Bundesfinanzministerium rund 291.000 im Ausland lebende Kinder.

In lediglich etwas mehr als 10 Prozent der betroffenen Fälle haben die Kinder einen deutschen Pass. Die Kindergeldzahlungen erfolgen aufgrund einer EU-Vorgabe. Demnach haben auch Ausländer, die im Bundesgebiet sozialversicherungspflichtig beschäftigt sind oder Steuern zahlen, einen Anspruch für den Erhalt von Kindergeld, auch wenn sich diese im Ausland befinden. So gibt es lt. der Zeitung einige Fälle, in denen Familien in Rumänien pro Monat mehr als 2.000 Euro Kindergeld für mehr als acht Kinder erhielten. Die Bundesregierung versuchte bereits, das Kindergeld auf die Lebenshaltungskosten der betroffenen Länder abzusenken, da u. a. von einem organisierten Missbrauch der Kindergeldzahlungen ausgegangenen wird. Allerdings stellte sich die EU hierzu quer.

Österreich hat zu Beginn die Höhe der Kindergeldzahlungen entsprechend reduziert und die EU-Kommission hat prompt Konsequenzen angekündigt.

Kosten & Leistungen Krankenkassen berechnen

Jetzt den kostenlosen GKV-Vergleichsservice nutzen:

Familie unter Schirm

  • Individuelles Leistungsmaximum
  • Heilmethoden Alternativmedizin
  • Bevorzugte Präventionsmaßnahmen
  • Einsparungen mit Direktversicherung
  • Vergleich gewünschter Leistungen

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.