Ungebrochener Zustimmungs-Zulauf für die Union

Pseudo-Wahlen –


Die Union scheint nach wie vor von der Zustimmung der von den inzwischen wieder etwas gelockerten Einschränkungen Betroffenen zu profitieren. Der aus welchen Gründen auch immer eingeleitete Zustimmungs-Zulauf ist noch nicht beendet.

Wahllokal

Ungebrochener Zulauf neuer und zurückkehrender Union-Fans

Scheinbare Bestätigung des sog. Krisen-Managements

Mit den Umfrageauswertungen des Meinungsforschungsinstituts Emnid für BAMS spielen CDU sowie CSU offenbar die Sage um „Phoenix aus der Asche“ nach. Die Klettertour bei der Gunst der willigen Wähler nahm auch vergangene Woche eine Fortsetzung. Nach dem Zugewinn eines weiteren Prozentpunktes kommt die Union demnach aktuell auf 39 Prozent der vermeintlichen Stimmen. Der „kleine Partner“ in der Großen Koalition musste dagegen einen Punkt abgeben. Die SPD erhielte bei einer Bundestagswahl aktuell 16 Prozent der gesetzten Kreuzchen.

Zu den Wochenverlierern zählt mit ebenfalls einem Punktabzug die AfD. Die „Blauen“ kämen auf 11 Prozent. Stabilität bei der Linken und den Grünen. Beide Parteien blieben auf Vorwochenstand mit 8 Prozent bzw. 14 Prozent anteiliger Stimmenabgaben. Die statistische Topf aus allen anderen Parteien kommt auf 6 Prozent und verblieb somit ebenfalls auf dem Niveau der vergangenen Woche.

Kosten & Leistungen Private Pflegeversicherung berechnen

Jetzt den kostenlosen Pflegeversicherung-Vergleichsservice nutzen:

Gruppe Spaziergang

  • Tarifberechung nach gewünschten Leistungen
  • Pflegestufen für Leistungsbeginn auswählen
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenloses & unverbindliches Angebot
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.