Stagnierender Anstieg der Erwerbstätigenzahl im Oktober 2016

Konjunktur-


Die Anzahl der Beschäftigten stieg im Oktober 2016 auf ca. 43,7 Millionen Menschen. Auf Jahressicht ein Anstieg um 0,8 Prozent.

Anstieg Beschäftigtenzahl leicht rückläufig

1-Euro-Job
43,7 Mio. Menschen erwerbstätig

Die Erwerbstätigenzahl stieg lt. Destatis im Oktober 2016 auf rund 43,7 Millionen Menschen, deren Wohnort in der Bundesrepublik ist. Gegenüber dem Vorjahres-Oktober stieg die Zahl der Erwerbstätigen um 0,8 Prozent bzw. um 359.000 Mneschen an.

Gegenüber den vergangenen Monaten war der Anstieg der Erwerbstätigenzahl im Oktober jedoch ausgebremst. In den ersten Monaten des Jahres wurden Zuwachsraten im Bereich zwischen 1,2 und 1,3 Prozent erreicht. Im Oktober waren rund 1,7 Millionen Menschen erwerbslos und somit rund 118.000 weniger als ein Jahr zuvor, allerdings um 4,8 Prozent bzw. um 83.000 Menschen mehr als im Vormonat. Nach Bereinigung der Erwerbslosenzahl von „saisonalen und irregulären Einflüssen“ lag die Zahl der Erwerbslosen bei 1,78 Millionen Menschen, die Erwerbslosenquote bei 4,1 Prozent und damit um 0,1 Punkte niedriger als im Vormonat.


Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.