Junge Leute sehen in Klimaschutz höchste Priorität

Umweltpolitik –


Junge Leute sehen in Klima- und Umweltschutz die höchste Priorität für die Aufgaben der EU in den kommenden 10 Jahren.

Zwischenbilanz zu den geführten Klima-Kampagnen

Klimaschutz
Kostenbegründung für ein statisches Klima

Die Kampagnen rund um die jeweils Freitags veranstalteten Klimaschutzschulstreiks zeigen Wirkung. Die Meinung der angesprochenen Kinder und Jugendliche soll letztendlich in die richtigen Bahnen gelenkt werden. Die EU-Kommission hat wohl eine erste Zwischenbilanz zum Erfolg der von den Medien weit ausgebreiteten Freitags-Kampagnen aufgenommen. Klimaschutz hat demnach bei den jungen Leuten zwischen 15 und 30 Jahren eine höhere Priorität als Armut sowie wirtschaftliche und soziale Ungleichheit. Gemäß der am Montag veröffentlichten „Eurobarometerumfrage“ sieht die abgefragte Altersgruppe im Bundesgebiet anteilig zu 79 Prozent den Klimaschutz als das derzeitige Topthema. 69 Prozent sehen Armut und Ungleichheit als das Thema, mit welches sich die EU in den kommenden Jahren überwiegend beschäftigen sollte.

Auf der Ebene der EU sprechen sich 67 Prozent der Befragten für Klima- und Umweltschutz als wichtigstes Betätigungsfeld der EU für die kommenden 10 Jahre aus. Bildung und Ausbildung als Schwerpunkt der EU-Politik gewichten die Befragten mit 56 Prozent (Bundesgebiet: 63 %) und damit auf gleicher Höhe wie die Bekämpfung von Armut und Ungleichheit.

Kosten & Leistungen Hausratversicherung berechnen

Jetzt Online-Tarifvergleich Hausratversicherung nutzen:

Wertvoller Hausrat

  • Tarife mit geprüfter Qualität
  • Erstattung des Wiederbeschaffungswertes
  • Schutz vor Einbruch, Sturm, Feuer und mehr
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenlose & unverbindliche Beitragsberechnung

Wohnort, gewünschte Leistungen eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.