Inflation entfernte sich im Juli 2019 dem EZB-Ziel

Konjunktur –


Die jährliche Inflationsrate in der Eurozone entfernte sich im Juli 2019 mit nur noch 1,1 Prozent um ein weiteres Stück vom Ziel der Europäischen Zentralbank.

Nahrungsmittel verteuerten sich entgegen dem allg. Trend

Inflation
Inflation im Juli 2019 erneut gesunken

Die Entwicklung der jährlichen Inflation innerhalb der Eurozone wird die Europäische Zentralbank (EZB) in ihren Plänen zur kurzfristigen Anpassung der Geldpolitik bestärken. Im Juli 2019 sank die jährliche Inflation innerhalb des Euro-Wirtschaftsgebietes von 1,3 Prozent im Juni auf 1,1 Prozent ab.

Die Warenkorb-Sparte mit der höchsten Inflationsrate (2,0 %) war im Juli 2019 Nahrungsmittel, Alkohol und Tabak. Damit zog die Teuerungsrate gegenüber der jährlichen Raten im Vormonat sogar um 0,4 Punkte an. Dienstleistungen waren um 1,2 Prozent teurer als 1 Jahr zuvor (1,6 % im Juni). Die Inflationsrate in der Sparte Energie rutschte ovn 1,7 Prozent im Juni auf nur noch 0,6 Prozent im Juli ab. Einen leichten Anstieg ovn 0,3 auf 0,4 Prozent gab es bei den Industriellen Gütern (ohne Energieanteile).

Kosten & Leistungen Rechtsschutzversicherung berechnen

Jetzt den kostenlosen Vergleichsservice nutzen:

Gesetzbücher

  • Umfangreiche Unterstützung im Rechtsstreit
  • Rechtsschutz für die gesamte Familie
  • Inklusive übersichtlichem Leistungsvergleich
  • Rechtsschutz kostenlos vergleichen und beantragen

Rechtsschutzbereich wählen, ein paar Daten, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.