Grüne und Linke verlieren an Anhängerschaft

Fiktive Wahlen –


Links ausgerichtete Ökothemen bzw. grün gefärbter Sozialismus scheint derzeit an Anhängerschaft zu verlieren. Grüne und Linke mussten in der vergangenen Woche an Wählergunst einbüßen. Die SPD holte dagegen etwas auf.

SPD und Grün aktuell mit gleicher Nasenlänge

Wahl
SPD zog mit 1,5 Pluspunkten deutlich an

Fast Überholmanöver der SPD. In der Wählergunst zogen die „Sozialdemokraten“ zumindest der für BILD (Dienstag) erstellten INSA-Auswertung mit den Grünen gleichauf. Nachdem die SPD im Laufe der vergangenen Woche weitere 1,5 Punkte einsammelte und die Grünen einen halben Punkt abgaben, kommen beide inzwischen so sehr ähnlich ausgerichteten Parteien auf jeweils 16 Prozent der potenziell abgegebenen Wählerstimmen. Ebenfalls einen halben Punkt abgeben musste die Union aus CDU und CSU. Die „Schwarzen“ kämen aktuell auf 36,5 Prozent der gesetzten Kreuzchen. Mit jeweils 1 Prozentpunkt mussten die Linke und die AfD etwas mehr Federn lassen. Mit 10 Prozent ist es für die AfD bis zum einstelligen Bereich nicht mehr weit und für die Linken kommt die 5-Prozent-Hürde mit derzeit 7,5 Prozent bereits in gefährliche Nähe.

Aktuell „genießt“ die Große Koalition einen Rückenwind mit 52,5 Prozent der zusammengeworfenen Stimmenanteilen.

Kosten & Leistungen Girokonto vergleichen

Jetzt kostenlosen Girokontorechner nutzen:

Girokontoausstattung

  • Kontogebühren auf einen Blick
  • Karten-Ausstattung vergleichen
  • Dispo-Zinsen gegenüberstellen
  • Guthabenzinsen vergleichen
  • Zusatzleistungen abfragen
  • Teils Online-Eröffnung möglich

Guthaben, Einkommen angeben, fertig. Online-Girokontovergleich.

Jetzt vergleichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.