Exportierende Industrie im Juni 2016 wieder optimistischer

Konjunktur-


Die exportierende deutsche Industrie zeigte sich im Juni 2016 wieder optimistischer. Ansteigende Exporterwartungen fast durch alle Branchen hindurch. Lediglich die Maschinenbau-Branche scheint eher skeptischer eingestellt zu sein.

Deutsche Export-Industrie zeigt im Juni mehr Optimismus

Made in Germany
Nach Halbjahr 2016 steigende Exporterwartungen

Offenbar steht die deutsche Industrie den „Wirrungen und Irrungen“ in den Wirtschaftszonen Euro, EU und Global relativ gelassen gegenüber. Die Erwartungen für den Export seien gestiegen, von 6,2 Punkten im Mai auf 8,1 Punkte im Juni, so das Münchner ifo-Institut. Der höchste Wert seit Dezember vergangenen Jahres.

Die exportierenden Unternehmen aus der Elektro- und Metallindustrie gingen demnach von mehr Impulsen aus den Ausland aus. Die Autobranche sieht ebenfalls einen Silberstreif am Horizont. Die Pharma-Branche wechselte von der eher pessimistischeren Einstellung im Vormonat wieder zurück in den optimistischeren Bereich. Im Mai sanken die Exporterwartungen, im Juni gehen die Pharma-Unternehmen wieder von einem steigenden Exportwachstum aus. Dafür wurde der pessimistisch ausgerichtete Platz vom Maschinenbau eingenommen. Sie Firmen sehen ein eher gedämpftes Wirtschaftswachstum.


Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*