Eurogruppe entscheidet am Freitag über 3. Griechenland Hilfskredit

Griechenlandkrise-


Die Eurogruppe wird am Freitag über das geplante dritte Kreditprogramm für Griechenland beraten. Ein weiteres Milliardenpaket für die kommenden drei Jahre. Der akute Finanzbedarf Athens ist bereits auf den 20. August fixiert.

Euro Schirm

Die Zeit für Griechenland ist äußerst knapp bemessen – Die EZB erwartet Rückzahlung

Nach Zusage der Eurogruppe folgt die Abstimmung der Euro-Länder

Am Freitag finden sich die Finanzminister der Euroländer zusammen und wollen über die Vergabe des bis zu 86 Milliarden Euro großen dritten Kreditpakets entscheiden.

Im Mittelpunkt stehen die im Vorfeld zwischen Griechenland und den Gläubigern ausgehandelten Reform- und Sparmaßnahmen. Die Eurogruppe will darüber abstimmen, ob die Bedingungen für die Kreditvergabe ausreichend seien. Gemäß einer Ablehnung müssten die Verhandlungspartner entsprechend nachbessern. Ein sehr knapp bemessener Zeitraum, da bereits am 20. August eine Rückzahlung im Rahmen von 3,2 Milliarden Euro an die Europäische Zentralbank (EZB) fällig wird. Selbst nach einer Zusage der Eurofinanzminister müssten im Anschluss noch die Euro-Staaten über das Kreditprogramm abstimmen. Die Wahrscheinlichkeit einer Aufstockung des Not- bzw. Überbrückungskredits an Griechenland wird größer.





Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.