Erneute Festgeld Erweiterung durch die Bank of Scotland – 1 Jahr Laufzeit

Festgeld-

Einführung der 12-monatigen Festgeldlaufzeit mit attraktivem Zinssatz
Festgeld Bank of Scotland
1-jährige Festgeldlaufzeit

Dass die Bank of Scotland die Zeichen der Zeit erkannt hat, bewies sie schon zu Beginn des Februars mit der Einführung der 24-monatigen Festgeldanlage bei gleichzeitig 3,00% p.a. Zinsen für das angelegte Kapital (Infos).

Das Spektrum der Festgeldkonditionen ist zum Vorteil der Sparer und Anleger erneut am 11.02.11 mit einer weiteren kurzfristigen Festgeldlaufzeit erweitert worden.

Dem Anleger steht ab sofort eine Festzinsanlage mit 1 Jahr zur Auswahl. Der Zinssatz für 12 Monate wird gleich zur Markteinführung auf 2,60% p.a. festgelegt. Die Zinsausschüttung erfolgt am Ende der Laufzeit.

Nach wie vor hat der Sparer zur BoS Festgeldanlage die Möglichkeit bei den Laufzeiten von 2 bis 5 Jahren zwischen einer jährlichen und einer monatlichen Zinszahlung zu wählen.

Eine Mindesteinlage wird auch mit der Festgeld-Eröffnung und der 1-jährigen Laufzeit nicht verlangt. Der Festgeld-Zinssatz ist unabhängig von der Höhe der Spareinlage und wird lediglich von der Wahl der Laufzeit bestimmt. Die Zinsen zur gewählten Festanlage sind über die gesamte Laufzeit festgeschrieben und garantiert.

Mehr Infos zu den BoS Festgeldkonditionen   –   Die Entwicklung BoS Festgeldkonditionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.