Die 1822direkt passt Zinssätze Tagesgeldkonto ZinsCash an

Zinsanpassung ZinsCash Juni 2010

1822direkt BankDer Juni 2010 bringt für Anleger auf dem Tagesgeldkonto ZinsCash der 1822direkt Bank für Anlagebeträge bis 100.000,- Euro weniger Zinsen ein.

Ab dem 06. Juni 2010 werden zum Staffel-Zinssatz die Zinsen für Tagesgeldanlage bis 100.000,- Euro von 2,00% auf 1,60% p.a. abgesenkt. Die Staffelzinsen für Beträge von 100.000,01 bis 500.000,- Euro mit 1,30% p.a. und über 500.000,- Euro mit 0,50% p.a. bleiben stabil.

Die Zinsen gelten für Neukunden der 1822direkt Bank. Damit die Tagesgeldzinsen gewährt werden können, darf der Inhaber des neuen Tagesgeldkontos den Geldbetrag nicht von einem Konto der Frankfurter Sparkasse oder einem Girokonto der 1822direkt überwiesen werden.

Weiterhin darf der Kunde in den letzten sechs Monaten vor Eröffnung kein Tagesgeldkonto bie der 1822direkt geführt haben.

Zinsentwicklung 1822direkt Tagesgeldkonto   –   Zinsvergleich Tagesgeldkonto

Weiterführende Informationen zum Thema Tagesgeldkonto

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.