Deutsche Bank erhält in Frankfurt erneut Besuch von Ermittlern

Deutsche Bank-


Die größte Bank Deutschlands hat erneut Besuch von der Polizei Frankfurt und weiteren Ermittlern erhalten. Fahnder durchsuchen die Geschäftsräume der Deutschen Bank, angeblich mit Kunden statt Bankmitarbeiter im Visier.

Banken

Ermittler durchsuchen die Deutsche Bank Zentrale Frankfurt ein weiteres Mal

In dieser Runde seien Kunden und nicht Mitarbeiter im Mittelpunkt

In der Deutschen Bank ist am Dienstag wieder mehr Betrieb als an einem gewöhnlichen Geschäftstag. Die Zentral in Frankfurt erhielt abermals Besuch von Ermittlern. Die aktuelle Razzia ist jedoch nicht gegen Mitarbeiter der Deutschen Bank gerichtet, sondern gegen Kunden, so die äußerst limitierten Informationen, wie die F.A.Z. (Dienstag) berichtete.

Es laufe noch die „operative Phase“ und deshalb könne man keine weiteren Informationen geben, so die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt. Es ginge allerdings nicht um das gerade anhängige Verfahren zum mutmaßlichen Steuerbetrug im Handel mit CO2-Zertifikaten.

Erst im März 2014 erhielt die Deutsche Bank einen Überraschungsbesuch von Ermittlern. Es ging noch um den bereits seit Jahren gelaufenen Streit mit dem Medienkonzern Kirch.





Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.