Abbau Arbeitslosenquote Eurozone auf „Vorkrisen“ -Niveau

Konjunktur –


Die Arbeitslosenquote in der Eurozone sank im April 2019 weiter ab und erreichten damit wieder „Vorkrisen-Niveau“.

Dänemark tanz als einziges Mitgliedsland aus der Rolle

Arbeitsmarkt
Entspannung im Arbeitsmarkt EU und Eurozone

Im April 2019 sank die Arbeitslosenquote lt. Eurostat auf 7,6 Prozent innerhalb der Eurozone und erreichte damit wieder den Tiefstand zum Zeitpunkt August 2008. Im März 2019 lag die Arbeitslosenquote bei 7,7 Prozent und im April 2018 bei 8,4 Prozent. Innerhalb des Wirtschaftsraumes der EU lag die Arbeitslosenqute im April 2019 bei 6,4 Prozent und damit auf gleicher Höhe wie im Vormonat März.

In absoluten Zahlen kommt Eurostat für April 2019 auf 15,802 Millionen arbeitslose Menschen innerhalb der EU, bzw. 12,529 Arbeitslose in der Eurozone. Im Monatsvergleich sank die Zahl der Arbeitslosen um 108.000 in der EU und um 64.000 im Euroraum. Gegenüber dem Stand vom April 2018 sank die Arbeitslosenzahl um 1,394 Millionen bzw. um 1,147 Millionen Menschen.

Die höchsten Arbeitslosenquoten hatten im April 2019 die Mitgliedsländer Italien (10, %), Spanien (13,8 %) und Griechenland (18,5 %, Februar 2019). Die niedrigsten Arbeitslosenquoten wiesen die Länder Niederlande (3,3 %), Bundesrepublik (3,2 %) und Tschechien (2,1 %) vor. Den größten Abbau der Arbeitslosigkeit hatten die Länder Spanien, Estland und Griechenland. Die einzige Zunahme der Arbeitslosenquote verzeichnete Dänemark und in Poland sowie Luxemburg blieb die Arbeitslosigkeit auf stabilem Niveau.

Beiträge und Leistungen Risikolebensversicherung berechnen

Jetzt den kostenlosen Vergleichsservice nutzen:

Risikoleben Versicherungsschutz

  • Umfangreicher Vergleich der Leistungen
  • Auswahl gewünschter Versicherungssumme
  • Individuell nach Versicherungslaufzeit
  • Kostenlose Tarifberechnung
  • Unverbindliche Angebotserstellung
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Jetzt Angehörige mit Risikolebensversicherung absichern!
Wunschleistungen, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.