Ab sofort nutzt maXXim das Netz von O2 – Die Konditionen bleiben

Mobilfunk

Neues zum Netz von maXXim-Data – Update:
Nachdem maXXim mit seinem Gesprächstarif am 19. Oktober 2010 von D1 zu O2 wechselte, wurde der Netzbetreiber für den Datentarif am 04.11.10 ebenfalls gewechselt. Jetzt surfen die Nutzer von maXXim Data im Netz von Vadofone!

Am 19. Oktober 2010 wechselte maXXim das Netz von D1 zu zum Netzbertreiber O2. Für die Nutzer des maXXim 8-Cent-Tarifs ändert sich dagegen nichts. Wie gewohnt kann mit maXXim für einheitliche 8 Cent pro Minute in alle deutsche Netze telefoniert werden. Die Kurznachrichten bleiben mit 8 Cent pro SMS ebenfalls sehr günstig.

maXXim wechselt mit 8-Cent-Tarif zum Mobilfunkanbieter O2
maXXim Prepaid
maXXim im O2-Netz

Trotz des Netzwechsels zu O2 gilt weiterhin die aktuelle Vorteilsaktion für maXXim Neukunden. Zu den 5,- Euro Guthaben kommen weitere 45,- Euro Extra-Guthaben dazu. Der Vorteilsbonus gilt für Bestellungen des maXXim 8-Cent-Tarifs bis zum 31. Oktober 2010. Das gesamte Startguthaben in Höhe von 50,- Euro entspricht bei maXXim rund 560 Minuten telefonieren, bzw. ebenso viele SMS versenden.

Zum maXXim-Tarif ist kein monatlicher Mindestumsatz nötig und Grundgebühren fallen ebenso keine an. Die vorhandene Handy-Rufnummer kann zu maXXim mitgenommen werden. Die SIM-Karte zum Starterpaket kostet einmalige 9,90 Euro. (Mehr Infos maXXim-Tarif)

maXXim Handytarifemaxxim      Mehr Infos maXXim TarifemaXXim

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.