Kinderbonus kann Konsum & Konjunktur ankurbeln

Corona-Politik –


Ab der zweiten September-Woche soll die erste Tranche der Kinderboni ausgezahlt werden. Eine Mehrheit wolle das Geld für den Konsum ausgeben, während andere den Betrag lieber ansparten. IW sieht auf Konsumlaune und Konjunktur einen Schub zukommen.

Konsum

Kinderbonus könnte Konsumlaune und Wirtschaft ankurbeln

In die Wirtschaft könnten rund 2,3 Mrd. Euro einfließen

Der Konsument galt in den vergangenen Jahren stets als ein solider Garant für eine einigermaßen florierende Wirtschaft. Während vor allem die Produzierende Industrie in der Autosparte an Saft und Kraft verlor, waren es die Konsumenten, die mit ihrer Einkaufs- und Investitionslaune die Wirtschaft auf Höhe behielt. Die desaströsen Folgen des politisch verordneten Lockdowns waren auch mit einem Niederschlag der Konsumlaune verbunden. Neben geringeren Einkommen aufgrund der Kurzarbeit standen viele „potenzielle Einkäufer“ auch vor verschlossenen Ladentüren.

Mit der Auszahlung des Kinderbonus ab der 2. Septemberwoche soll sich dies nun ändern. Im ersten Monat gibt es 200 Euro und im Oktober sollen weitere 100 Euro folgen. Ein Großteil der Empfänger ist dazu bereit, das Geld überwiegend für den Konsum auszugeben und dies könnte der Wirtschaft einen kleinen Schub versetzen. Rund 60 Prozent der Eltern wollen das erhaltene Geld entweder teilweise oder ganz ausgeben, so das Ergebnis einer Umfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Die anderen wollten die Geldsumme einfach auf die hohe Kante legen.

Demnach wollen die Eltern pro Kind im Schnitt 128 Euro ausgeben. Bei rund 18 Millionen Bonus-berechtigten Kindern kämen damit ca. 2,3 Milliarden Euro zusammen, welche in den Wirtschaftskreislauf einfließen und somit auch eine Unterstützung für Unternehmen darstellen. d

Kosten & Leistungen Girokonto vergleichen

Jetzt kostenlosen Girokontorechner nutzen:

Girokontoausstattung

  • Kontogebühren auf einen Blick
  • Karten-Ausstattung vergleichen
  • Dispo-Zinsen gegenüberstellen
  • Guthabenzinsen vergleichen
  • Zusatzleistungen abfragen
  • Teils Online-Eröffnung möglich

Guthaben, Einkommen angeben, fertig. Online-Girokontovergleich.

Jetzt vergleichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.