ifo-Index – Unternehmen ziehen sich aus Tief heraus

Konjunktur –


Die deutschen Unternehmen ziehen sich langsam aus ihren Stimmungstief heraus. Der ifo Geschäftsklimaindex stieg im August 2020 etwas an. Lediglich das Handelsgewerbe übt sich noch im Trübsalblasen.

Konjunkturschwankungen

Bis zum Erreichen des „Barometerpegels 100“ braucht es noch bessere Stimmung

Die Dienstleister brachten im August den größten Stimmungsanstieg mit

Etwas mehr Lichtblicke hinsichtlich der Stimmungsbarometer des Münchener ifo Instituts im August 2020. Demnach ist die Stimmung insgesamt etwas aufgehellt. Nach 90,4 Punkten im Juli erreichte der ifo-Geschäftsklimaindex im August leicht gestiegene 92,6 Punkte. Anhand der verbesserten Beurteilung der aktuellen Lage sowie der optimistischere Blick nach vorne resultiert ifo daraus einen bereits eingeschwenkten Erholungskurs der deutschen Wirtschaft.

Die Manager im Verarbeitenden Gewerbe zeigten sich insgesamt wesentlich lockerer als einen Monat zuvor. Trotz der allgemein noch vorherrschenden schlechten Laune sprang die Einschätzung der aktuellen Lage ein gutes Stück aufwärts. Auch beim Blick auf die kommenden Monate zeigten sich die Unternehmen hinsichtlich der öfter aufgeschlagenen Auftragsbücher zuversichtlicher.

Etwas weniger beschwingt waren dagegen die Firmenleiter im Handelsgewerbe. Zwar werde die derzeitige Lage mit weniger Unzufriedenheit bewertet, aber die Erwartungen blieben auf fast unverändert niedrigem Niveau. Der Großhandel zeigte sich sogar pessimistischer.

Einen starken Anstieg der Stimmung verzeichnete der Dienstleistungssektor. Die aktuelle Geschäftslage werde wesentlich besser bewertet als im Juli. Offenbar ein Anlass um auch die kommenden Monate mit mehr Optimismus zu betrachten.

Ebenfalls nach oben ging der ifo Geschäftsklimaindex zum Bauhauptgewerbe. Die Bau-Unternehmen zeigten sich zufriedener mit der aktuellen Situation. Etwas mehr gedämpft dagegen die Stimmung zu den kommenden Geschäften. Die Erwartungen wurden in dieser Sparte etwas zurückgenommen.

Kosten & Leistungen Girokonto vergleichen

Jetzt kostenlosen Girokontorechner nutzen:

Girokontoausstattung

  • Kontogebühren auf einen Blick
  • Karten-Ausstattung vergleichen
  • Dispo-Zinsen gegenüberstellen
  • Guthabenzinsen vergleichen
  • Zusatzleistungen abfragen
  • Teils Online-Eröffnung möglich

Guthaben, Einkommen angeben, fertig. Online-Girokontovergleich.

Jetzt vergleichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.