Forbes Reichenliste: Krise & Verluste an Milliardäre vorbei gegangen

Reichsten Menschen 2013-


Das Magazin Forbes hat seine „Hochrechnungen“ für die Liste der reichsten Menschen der Welt 2013 veröffentlicht. Neben einigen Verschiebungen innerhalb den Rängen änderte sich mit Carlos Slim und Bill Gates an der Spitze nichts, jedoch fanden zahlreiche weitere Personen in den Club der Milliardäre und alle Zusammen wurden darüber hinaus noch reicher.

Weder Krise noch Verluste bei den Milliardären

Reichenliste
Forbes zählt mehr Milliardäre als je zuvor

Der Planet Erde beherbergt einige „Schwer-Reiche“ mehr als noch vor einem Jahr. Die berühmte
Reichenliste des Magazins Forbes weist mit insg. 1.426 weltweiten Milliardären einen neuen Rekord auf.

Die Spitzenposition vom letzten Jahr konnte der Großunternehmer aus Mexiko, Carlos Slim, erfolgreich verteidigen. Sein Vermögen wird derzeit auf 73 Milliarden US-Dollar geschätzt. Der mexikanische Unternehmer mit Schwerpunkt Telekommunikation wird vom Microsoft Co-Gründer Bill Gates und seinem derzeitigen Privatvermögen von rund 67 Milliarden Euro dicht gefolgt.

An dritter Stelle der „List of Billionaires“ kommt bereits ein Europäer. Amancio Ortega aus Spanien hält demnach ein Vermögen von 57 Milliarden Dollar und übertrifft damit den „Börsen-Ikon“ und Groß-Investor Warren Buffet (53,5 Milliarden Dollar). In der Top 20 der Forbes Milliardären-Liste 2013 landete mit einem geschätzten Privatvermögen von 23 Milliarden Dollar Goolge-Mitbegründer Larry Page.

Insgesamt wurden die Reichen in den vergangenen 12 Monaten noch reicher. Mit den 210 neu hinzu gekommenen Super-Reichen, die mindestens eine Milliarde Dollar als Privateigentum verbuchen können, liegt das gesamte Vermögen derzeit bei rund 5.400 Milliarden Dollar (letztes Jahr 4.600 Milliarden). Das Geld auf pro Kopf umgelegt wurde damit jeder einzelne Milliardär im Durchschnitt um 100 Millionen Dollar reicher.

Auf die einzelnen Kontinente verteilt, leben in den USA mit 442 immer noch die meisten Milliardäre, gefolgt vom Raum Asien-Pazifik (386) und Europa (366).

Nach wie vor steht der Name Rockefeller als ein Synonym für den „schweren Reichtum“ und die grenzenlosen Möglichkeiten in den USA. Der inzwischen 97-Jährige hält den vermeintlichen Rekord mit seinem geschätzten Privatvermögen in Höhe von 2,7 Mrd. Dollar jedoch nur als der älteste Milliardär weltweit.

Die Top-20 der Forbes „Billionaires-Liste“ 2013

Rang Milliardär Vermögen in
Mrd. Dollar
1 Carlos Slim 73
2 Bill Gates 67
3 Amancio Ortega 57
4 Warren Buffet 53,5
5 Larry Ellison 43
6 Charles Koch 34
7 David Koch 34
8 Li Ka-shing 31
9 Liliane Bettencourt & Familie 30
10 Bernard Arnault 29
11 Christy Walton 28,2
12 Stefan Persson 28
13 Michael Bloomberg 27
14 Jim Walton 26,7
15 Sheldon Adelson 26,5
16 Alice Walton 26,3
17 S. Robson Walton 26,1
18 Karl Albrecht 26
19 Jeff Bezos 25,2
20 Larry Page 23

Quelle: Forbes

Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.