Entscheidung Griechenland-Austritt im September?

Griechenland-Austritt-

Offenbar soll im kommenden September die Entscheidung gefällt werden, ob Griechenland in der Währungsunion verbleibt, oder der Austritt aus der Euro-Zone eingeleitet wird. Der seidene Faden zum „Grexit“ hängt u.a. noch am Bericht der Troika.

Mitte September soll über Grexit entschieden werden

Grexit
Grexit im September 2012?

Ein Satz der nicht viel Spielraum für Interpretationen bietet: „Mitte September muss sich die griechische Regierung die Frage stellen, ob sie in der Euro-Zone bleiben will“, ausgesprochen von Michael Meister, Vize der Unions-Bundesfraktion, zur Redaktion der Rheinischen Post RP (Dienstagsausgabe).

Die Unterstützung seitens der Union für Griechenland als Mitglied der Euro-Zone nimmt zusehends ab. Michael Meister rechnete mit einer baldigen Entscheidung, ob Griechenland in der Währungsgemeinschaft verbleibt, oder ausscheidet.

Er weist vor allem hin, dass bisherigen Berichte auf eine mangelhafte Reformgeschwindigkeit in Athen deuteten.

Schließlich müsse sich die griechische Regierung Mitte September die Frage stellen, „ob sie in der Euro-Zone bleiben will und ob sie für den schmerzhaften Sanierungsprozess, der dafür nötig wäre, die Mehrheiten im Parlament und im Land hat“, so Meister und betonte, dass Athen besonders bei den Privatisierungen den Erwartungen zurück läge, obwohl diese Maßnahme keine negativen Auswirkungen für die Bevölkerung hätte.

Bis Mitte September will die Troika (*) ihren Bericht über die gesichteten Fortschritte in Griechenland vorlegen. Die geplante Finanzhilfe in Höhe von 31,5 Milliarden Euro setzte aber ein „positives Votum“ voraus.

Derzeit bestehe aber bei der Union und der FDP keine Bereitschaft, Athen weitere Finanzspritzen zugestehen zu wollen. Meister bekräftigte, dass es in der schwarz-gelben Koalition keine Mehrheit für ein drittes Hilfspaket an Athen geben würde.

(*) Troika ist ein Ermittlungsteam, zusammengestellt aus Mitarbeitern der EU-Kommission, des Internationalen
Währungsfonds (IWF) und der Europäischen Zentralbank (EZB)
Grexit = Kunstwort aus „Griechenland-Exit“ – Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone

Bild: Wilhelmine Wulff / pixelio.de

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.