Deutsche immer zufriedener – Finanzielle Lage so gut wie noch nie zuvor

Umfrage zur Zufriedenheit-


Die Deutschen scheinen immer zufriedener zu werden. Am Geld mangelt es nicht und die meisten Bundesbürger empfinden ihre finanzielle Lage als gut oder sehr gut. Weniger als ein Zehntel klagt über materielle „Mangelerscheinungen“. Zumindest stehen diese „Hoch-Zufriedenheitswerte“ im Abschlussergebnis einer Allensbach-Studie.

Unbekümmert

Egal was um den (individuellen) Deutschen passiert, er wird immer zufriedener

Bisheriger Höhepunkt in der Zufriedenheits-Skala erreicht

Deutschland scheint sich immer mehr aus einem Umfeld aus „Trübsal und Armut“ als eine Insel der Glücksseeligen hervorzuheben. Noch nie waren die Deutschen so zufrieden wie jetzt, so die Allensbach-Studie.

In Deutschland ordnen demnach 60 Prozent der Bewohner ihre finanzielle Situation als gut oder sehr gut ein. Nur neun Prozent der Deutschen bewerten ihre finanzielle Lage als schlecht. Gegenüber den Vorjahren habe sich die Zufriedenheit noch ein weiteres Mal deutlich erhöht, so die Darstellung der Geschäftsführerin des Allensbach-Instituts, Renate Köcher, in eimen Gastbeitrag für die WirtschaftsWoche.

In den Jahren 2013 und 2014 zeigten sich die Deutschen nur jeweils zur Hälfte als zufrieden mit seinem wirtschaftlichen Verhältnissen. Der „Zufriedenheits-Wert“ steige seit Jahren kontinuierlich an.

Einen wesentlicher Beitrag für die weiterhin gesteigerte Zufriedenheit der Deutschen haben die niedrigen Energie- und Kraftstoff-Kosten geleistet. Die sinkende Arbeitslosigkeit und höhere Tarifabschlüsse haben lt. Köcher ebenfalls positiv beigetragen.

Im Juni 2014 stellte das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) einen derzeitigen Spitzenwert bei der Zufriedenheit der Deutschen fest. Die aktuelle Allensbach-Studie bedeutet somit eine deutliche Steigerung.

[poll id=“7″]





Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen
Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.