Deutsche Exporte im Mai 2016 mit 21 Mrd. Euro Überschuss

Konjunktur-


Auf Jahressicht nahmen die Exporte der deutschen Industrie im Mai 2016 um 1,6 Prozent höher. Gegenüber dem Vormonat schmolzen die Ausfuhren jedoch um 1,8 Prozent ab. Der Überschuss in der Handelsbilanz betrug 21 Milliarden Euro.

Bilanzüberschuss im Mai 2016 wieder einmal gesteigert

Industrie
Exporte gegenüber April rückläufig

Im Mai 2016 wurden aus der Bundesrepublik 1,6 Prozent mehr Waren und Dienstleistungen exportiert als noch im Vorjahres-Mai. Insgesamt exportierten die Unternehmen Waren im Wert von 97,2 Milliarden Euro. Gleichzeitig wurden Waren im Wert von 76,2 Milliarden Euro importiert, so die Statistikbehörde Destatis am Freitag. Das ergibt für den Mai 2016 einen Handelsbilanzüberschuss von 21 Milliarden Euro.

Ein Jahr zuvor betrug die Außenhandelsbilanz +19,4 Milliarden Euro. Kalender- und saisonbereinigt lag der Überschuss im Mai 2016 bei 22,2 Milliarden Euro.

Nach vorläufigen Berechnungen der Deutschen Bundesbank schloss die Leistungsbilanz im Mai 2016 mit einem Überschuss von 17,5 Milliarden Euro ab, zusammengesetzt aus den Bereichen Warenhandel (+23,3 Mrd. Euro), Primäreinkommen (-3,4 Mrd. Euro), Sekundäreinkommen (-0,6 Mrd. Euro) und Dienstleistungen (-1,8 Mrd. Euro).

Die ausgeführten Waren mit dem Ziel Europäische Union (EU) hatten im Mai 2016 einen Wert von 57,6 Milliarden Euro. Aus der umgekehrten Richtung kamen Waren im Wert von 51,1 Milliarden Euro in die Bundesrepublik. Der Anstieg der Exporte innerhalb der EU stieg auf Jahressicht um 2,1 Prozent und die Importe von der EU um 0,2 Prozent an.

In die Länder der Eurozone wurden im Mai 2016 Waren im Wert von 36,0 Milliarden Euro exportiert, ein Anstieg um 1,5 Prozent. Der Import von der Währungsgemeinschaft hatte einen Wert von 34,8 Milliarden Euro, ein Rückgang um 0,8 Prozent.


Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.