Corona-Krise beschert Union kräftigen Aufschwung

Wählerumfrage –


Die Regierungskoalition könnte sich bei ihrem Kurs im Kampf gegen die Corona-Krise bestätigt fühlen. Ein aktuelles Umfrageergebnis sieht vor allem die Union bei einem kräftigen Plus um 5 Prozentpunkte.

Wahl

Corona-Krise beschert der Union einen kräftigen Aufschwung

Union und SPD zusammen wieder eine parlamentarische Mehrheit

Da die Corona-Krise nun seit Wochen die Medien mit ansteigender Tendenz dominiert, hat diese Entwicklung auch Auswirkungen auf die Ausrichtung der potenziellen Wählerschaft. Wo eine Krise vorherrscht, ist auch Krisenmanagement gefragt und unabhängig von Sinn und Wirksamkeit der Maßnahmen landen die meisten Stimmenzugewinne bei den politischen Lagern, die auch die größten Bewegungen innerhalb der Krise durchführen. So holte die Union aus CDU und CSU lt. der für BILD (Dienstag) erstellten INSA-Umfrage in Laufe der vergangenen Woche einen satten Zugewinn von 5 Prozentpunkten und käme bei einer aktuellen Bundestagswahl derzeit auf 33,5 Prozent. Der Koalitionspartner der Bundesregierung holte sich dagegen nur einen halben Prozentpunkt Zugewinn. Die SPD käme nun mit 15 Prozent Stimmenanteilen hervor.

Mit der Corona-Krise ist das bisherige Dominanz-Thema Klima-Krise in den Hintergrund gerückt und dies könnte auch am Verlust von 3 Prozentpunkten für die Grünen abgelesen werden. Viel Zuspruch dürfte die sog. Öko-Partei auch nicht bei ihrer derzeitigen Blockhadehaltung gegen ein Aufschieben der ab 2021 angesetzten CO2-Spurengassteuer haben. Die Grünen erhielten derzeit 20 Prozent der abgegebenen Stimmen.

Die FDP blieb gegenüber dem Stand der Vorwoche bei 6,5 Prozent, während die Linke um 2,5 Prozentpunkte nachließ und mit 7 Prozent nur noch knapp oberhalb der Liberalen verweilen. Abwärts ging es auch mit der AfD. Das Minus von 1 Prozentpunkt auf 12 Prozent liegt allerdings noch innerhalb der „natürlichen Schwankungen“. Die sonstigen Parteien kommen zusammen auf 6 Prozent der abgegebenen Stimmen.

Der 5-Prozent-Schub für die Union und der Minizugewinn für die SPD hievte die Große Koalition seit Juli 2018 erstmals wieder in den Bereich einer parlamentarischen Mehrheit.

Kosten & Leistungen Private Pflegeversicherung berechnen

Jetzt den kostenlosen Pflegeversicherung-Vergleichsservice nutzen:

Gruppe Spaziergang

  • Tarifberechung nach gewünschten Leistungen
  • Pflegestufen für Leistungsbeginn auswählen
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenloses & unverbindliches Angebot
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.