Arbeitsmarkt November 2015: Arbeitlosenzahl runter – Erwerbstätigenzahl rauf

Arbeitsmarkt-


Die Anzahl der Beschäftigten in Deutschland stieg im Oktober 2015 auf rund 43,4 Millionen Menschen. Gleichzeitig fiel die Zahl der Erwerbslosen im Vergleich zum Vorjahresmonat um ca. 157.000 Menschen.

Arbeit

Hochgejubelte Beschäftigtenzahl in Deutschland – Quantität statt Qualität

Arbeitslosenzahl im November 2015 auf 2,6 Mio. gesunken

Das Statistische Bundesamt (Destatis) meldete am Dienstag die vorläufigen Ergebnisse zur Beschäftigtenanzahl im vergangenen November. Der bisherige Jahres-Höchststand im September wurde erneut übertroffen und damit auch die Erwerbszahlen zum Zeitpunkt der sog. Wiedervereinigung.

Im November 2015 sank die Anzahl der Erwerbslosen um ca. 16.000 Menschen, auf gut 2,6 Millionen. Die Erwerbstätigen-Zahl im Oktober stieg im Vergleich zum Vormonat um ca. 27.000 Menschen.

Die vermeintlichen Erfolgsmeldungen (worüber auch die großen Medien berichteten) relativieren sich allerdings bei der Gegenüberstellung der bis Ende 2014 stark angewachsenen Anzahl der Sozialhilfeempfänger. Destatis veröffentlichte die aktuellen Daten über die Leistungen zur Mindestsicherung (Hartz IV) zeitgleich mit den aktuellen Erwerbszahlen (kaum was zu finden bei den großen Medien).





Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.