Analysten begrüßen Zyperns verzögerte Banken-Eröffnung

Zyperns Bankensektor-


Man könne der verzögerten Banken-Eröffnung auf Zypern auch etwas Positives abgewinnen. Dieser Meinung sind Analysten, die durch die erneute Terminverschiebung die Signale harter Bemühungen erkennen wollen, die für mehr Stabilität des Bankensektors sorgten.

Es werde offenbar am „einzig“ richtigen Weg gearbeitet

Zyperns Banken
Wird im Hintergrund zum Wohle der Zyprioten gearbeitet?

Der verlängerte „Verschluss“ der zyprischen Banken könne als ein Signal weiterer Unsicherheiten aufgefasst werden, so die Einschätzung des Nachrichtensenders CNBC (Dienstag). Sämtliche Geldhäuser auf der Mittelmeerinsel sind seit dem 16. März geschlossen und deren Wiedereröffnung ist bereits mehrmals verschoben worden, zuletzt bis zum kommenden Donnerstag.

Doch Analysten erklärten CNBC, dass die Verzögerung das Gegenteil bewirke und das Vertrauen der Investoren gestärkt werde. Demnach würde die bis zum Donnerstag verlängerte Aussetzung des Kundengeschäfts einen Banken-Run verhindern und zeigte, dass die Behörden hart daran arbeiteten, die labilen Banken durch geeignete Maßnahmen zu stabilisieren.

So erklärte Steve Brice, Chef-Stratege Investment bei Standard Chartered Bank in Singapur, dem Nachrichtensender, dass es viel wichtiger wäre, im Bezug auf die weltweite Stabilität der Finanzmärkte richtig zu agieren, statt die Banken wieder zu öffnen, weil dies der Wunsch vieler Kunden wäre. Die Verschiebung der Wiedereröffnung sei ein Resultat des 10 Mrd. Euro Rettungspakets statt des zu erwartenden hohen Verlusts für Anleger. Selbst wenn die Banken wieder geöffnet haben sollten, werden diese voraussichtlich der Kapitalverkehrskontrolle unterliegen.

Ursprünglich war für die Eröffnung sämtlicher kleinen Banken Zyperns der heutige Dienstag eingeplant. Noch am Montagabend teilte Zyperns Finanzminister jedoch mit, den Termin auf den kommenden Donnerstag zu verschieben. Als Grund wurden die Befürchtungen seitens der Geldhäuser genannt, einem übermäßigen Kundenansturm nicht gewachsen sein zu können, da die Großbanken Laiki und Bank of Cyprus ohnehin erst am Donnerstag öffnen würden. Möglicherweise steckt aber ein ganz anderer Grund dahinter, die Eröffnung wiederholt aufzuschieben.

Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.