Testsieger Hausratversicherung 2016: Die besten Tarife

Hausrat-


Eine aktuelle Analyse zeigt die derzeitigen Testsieger Hausratversicherung 2016. Die besten Tarife in der Grund- und Premiumstufe. Ein weiteres Fazit der Untersuchung: Die Preisunterschiede sind erheblich.

Die besten Angebote Hausratversicherungen 2016

Hausrat
Guter Rat ist teuer, der Haushalt ebenso

Die aktuelle Untersuchung der Hausratversicherungen 2016 zeigt vor allem eines auf. Die Unterschiede der Beiträge sind teils erheblich. Der von WirtschaftsWoche und dem Deutschen Kundeninstitut (DKI) vorgenommene Vergleich brachte für die Hausratversicherung einen Beitragsunterschied von bis zu 600 Euro im Jahr hervor.

Im Rennen standen 25 Versicherer und ihre Angebote für den Risikoschutz im Haushalt. Die Untersuchungsreihe bezog Tarife für den Grund- sowie den Premiumschutz ein. Im Mittelpunkt standen die angebotenen Leistungen sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis im Endergebnis. Zu den weiteren Testkriterien zählten besondere Leistungen der Hausratversicherung wie u.a. der Ersatz bei Fahrraddiebstahl sowie die Höhe der Erstattungen.

Für die Ermittlung des Testsiegers Hausratversicherungen 2016 setzten die Tester einen Musterkunden an. Der Tarif sollte eine jährliche Zahlungsweise zulassen, den finanziellen Schutz für Fahrraddiebstahl zwischen 6 und 22 Uhr enthalten. Auf eine Selbstbeteiligung sollte der Versicherer verzichten.

Die Testsieger Hausratversicherungen 2016 – Top 3 Grundleistungen

  • Hausratversicherer – Tarifbezeichnung
  • InterRisk – XXL
  • GVO – VIT
  • Interlloyd – Eurosecure Plus

In der Kategorie der Premiumleistungen verlangte der Musterkunde den zusätzlichen Schutz für Elementarschäden, Ersatz bei Überspannungsschaden, Verzicht auf „grobe Fahrlässigkeit“, Schadenersatz für Fahrraddiebstahl ohne zeitliche Einschränkung sowie Absicherung von Wertsachen mit 30 Prozent der Versicherungssumme.

Die Testsieger Hausratversicherungen – Top 4 Premiumleistungen

  • Hausratversicherer – Tarifbezeichnung
  • InterRisk – XXL
  • Docura – Docura Protect
  • GVO – TOP-VIT
  • Die Bayerische – Hausrat-Police Optimal Prestige

Die Testsieger Hausratversicherungen in der jeweiligen Leistungsstufe Grundschutz und Premiumschutz erhielten als Endbewertung ein „sehr gut“.

In der Premiumklasse gehen die Beitragshöhen weit auseinander. Das günstigste Angebot konnte Docura vorweisen. Der letzte Platz wird von einem Angebot belegt, das dem Kunden rund 927 Euro pro Jahr kosten würde.

Der Test zeigt deutlich, wie sehr die Beiträge für die Hausratversicherung je nach Angebot auseinander „driften“ können. Einen aktuellen Vergleich der Leistungen und Beitragshöhen für Hausratversicherungen können Sie hier nutzen.

Top Schutzbrief 728x90


Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.