Private Haftpflicht Versicherung wird unterschätzt

Risikoversicherungen – Private Haftpflichtversicherung-

Die private Haftpflicht Versicherung gehört zu den wichtigsten Versicherungen, die es abzuschließen gilt.
Obwohl die Deutschen nicht generell unwillig sind, Versicherungen abzuschließen, wird diese Form des Versicherungsschutzes von einem großen Teil der Bundesbürger ignoriert. Ohne eine solche private Haftpflicht Versicherung jedoch kann schon ein kleiner Unfall schwerwiegende finanzielle Folgen nach sich ziehen.

Ohne eine private Haftpflicht Versicherung ist das Risiko einer starken Verschuldung besonders groß. Alltägliche Gefahren machen eine private Haftpflicht Versicherung nahezu unverzichtbar und besonders Hausbesitzern wird zu einem entsprechenden Versicherungsschutz geraten.

Risiko ohne private Haftpflicht Versicherung groß
Privat Haftpflicht
Ohne Privathaftpflicht zu hohes Risiko
Bild: Peter Kirchhoff / pixelio.de

Bei dem aktuell aufkommenden Blitzeis beispielsweise ist ein Hausbesitzer verpflichtet, auf dem Gehweg vor seinem Haus Salz zu streuen. Sollte er dieser Streupflicht nicht nachkommen und ein Passant kommt durch die Glätte zu Schaden, muss der Hausbesitzer dafür haften und sich dafür verantworten.

Behandlungskosten oder im schlimmsten Falle sogar eine lebenslange Pflege des Geschädigten müssen ohne eine private Haftpflicht Versicherung vom eigenen Geld bezahlt werden. Auch auf Radfahrer oder Fußgänger, die selbst einen Unfall verschuldet haben, kommen solche Zahlungsverpflichtungen zu.

Eine private Haftpflicht Versicherung schließt auch die im jeweiligen Haushalt lebenden Kinder mit ein und kommt deshalb auch bei von den Kindern verursachten Unfällen zum Tragen.

Bei Unfällen, die aufgrund von Pflichtversäumnissen wie im Falle des Hausbesitzers und der Glätte entstehen, kann schnell von fahrlässiger Körperverletzung die Rede sein. Dass solche Unfälle geschehen, ist nicht unwahrscheinlich, daher sollte man sich durch eine private Haftpflicht Versicherung für den Ernstfall absichern.

Zukünftiges Kapital eingeschlossen
Wer keine private Haftpflicht Versicherung vorweisen kann, muss damit rechnen, auch sein zukünftig erwirtschaftetes Guthaben durch einen eventuellen Unfall zu verlieren. Die Verbraucherzentrale in Bremen bestätigt, dass Unfallverursacher mit dem haften, was sie haben und was sie haben werden.

Die Tarife für eine private Haftpflicht Versicherung sind nicht unbedingt hoch, für wenige Euro monatlich ist ein umfassender Schutz erhältlich, aber dennoch schließen viele Bundesbürger keine Haftpflicht Versicherung ab.

Prüfen und vergleichen
Wie bei jeder Versicherung sollte man vor dem Abschluss einer privaten Haftpflicht Versicherung verschiedene Versicherungsangebote vergleichen. Zu diesem Zweck gibt es zuverlässige Vergleichsrechner im Internet, die dem Nutzer das meiste der Arbeit, die durch so einen Vergleich anfällt, abnehmen.

Mit wenigen Angaben zur eigenen Person kommt man schnell zu der Liste aller in Frage kommender Versicherungsangebote, die im Regelfall dann nach Höhe der anfallenden Kosten aufgelistet werden.

Hat man sich aufgrund des Vergleichs für einen bestimmten Versicherungsvertrag entschieden, sollte man diesen noch einmal genau überprüfen, bevor man den Vertragsabschluss vornimmt.

Außerdem sollte man in regelmäßigen Abständen seine bestehende private Haftpflicht Versicherung überprüfen, da sich auch bei denen die Versicherungsbedingungen ändern können.

Ein Gedanke zu „Private Haftpflicht Versicherung wird unterschätzt

  • 10. Februar 2011 um 20:10
    Permalink

    Schaden an Sachgegenstanden oder gar Personen mit darauffolgenen.Behandlungen kann Ihren finanziellen Spielraum schnell um das Vielfache ubersteigen!.Schaden von vielen tausend Euro bis hin zur Millionenhohe werden Sie ein Leben lang verfolgen..Die ersten ersichtlichen Schaden sind relativ schnell abzusehen und in den Kosten.einfach einzuordnen aber Folgekosten konnen uber die Zeit hinweg Ihr finanzielles Aus bedeuten!.Eine Privat Haftpflichtversicherung schutzt Sie gegen die hohen Kosten eines.Sach- Vermogens- oder Personenschadens..Die Haftpflicht ubernimmt die Kosten vollstandig oder ab dem Anteil abzuglich Ihrer Eigenleistung .je nach vertraglicher Vereinbarung mit der Versicherungsgesellschaft..Die HanseMerkur bietet eine gunstige Privat Haftpflichtversicherung mit ausreichendem Schutz gegen.solche Schadensersatzanspruche trotz niedriger Versicherungsbeitrage…..Die Privathaftpflicht der HanseMerkur Uberblick .- Bis 30.000 – Euro Deckung fur Schaden durch.sog. Gefalligkeitshandlungen.- Mitversicherung von pflegebedurftigen Personen im Haushalt.- Bis 200.000 – Euro fur Verwendung elektronischer Daten.im Privatbereich.- Auslandsdeckung weltweit bis 3 Jahre in Europ unbegrenzt.- Bis 30.000 – Euro Deckung fur Schaden durch.deliktsunfahige Minderjahrige.- Gewasserschadenhaftpflicht fur oberirdischen Heizoltank.- Deckung von Schlusselschaden.- Pauschale Deckungssumme fur Personen- .Sach- und Vermogensschaden bis 10 Mio.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.