Fliegender Wechsel im Gothaer Vorstand Finanzressort

Gothaer Konzern-


Ende März 2014 wird es beim Gothaer Konzern zu einem Führungswechsel im Finanzressort kommen. Jürgen Meisch wird seinen auslaufenden Vertrag bei der Gothaer Versicherungsbank VVaG nicht mehr verlängern und seinen Posten für einen ehemaligen Mitarbeiter von Morgan Stanley freimachen.

Meisch bleibt für Gothaer weiterhin aktiv

Gothaer
Führungswechsel bei Gothaer

Der Versicherungskonzern Gothaer kündigte mit dem Ausscheiden des Finanzvorstandes Jürgen Meisch einen Wechsel an der Spitze des Finanzressorts an. Meisch wird demnach seinen Vertrag über 2014 hinaus nicht mehr verlängern und zum 31.03.2014 aus dem Vorstand ausscheiden. Dennoch wolle er die Gothaer bei der Umsetzung Geschäftserweiterungen in Mittel- und Osteuropa in seiner Funktion als Aufsichtsratsmitglied weiterhin unterstützen.

Als Nachfolger wurde in der Aufsichtsratssitzung Harald Epple berufen. Er ist derzeit noch bei der Credit Suisse Mitglied des Management Komitees für Deutschland und Österreich. Bis 2008 war Epple innerhalb von Global Capital Markets für den Bereich Finanzdienstleister bei Morgan Stanley veranwortlich. Zuvor arbeitete der künftige Finanzvorstand der Gothaer bei den Provinzial Versicherungsanstalten in Düsseldorf als Leiter Asset Management.



Die Gothaer Versicherungs-Angebote im Überblick

Haftpflichtversicherung Unfallversicherung Hausratversicherung
Autoversicherung Zahnzusatzversicherung Tierhalterhaftpflicht

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.