Mittwoch, den 14. November 2018

Bundesbürger zahlten über 190 Mrd. Euro Versicherungsbeiträge

Versicherungen


Im Jahr 2016 zahlten die Bundesbürger für ihre Versicherungspolicen insgesamt 194 Milliarden Euro Beiträge. Die Anzahl der Verträge stieg auf mehr als 430 Millionen Policen an.

Anzahl der Policen um 2 Mio. angestiegen

Verträge

Versicherer nahmen mehr Beiträge ein

Die Versicherer in der Bundesrepublik konnten ihren Bestand an Versicherungspolicen bis Ende 2016 auf rund 431 Millionen Verträge ausbauen, so der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Gegenüber dem Vorjahr ein Plus von rund 2 Millionen Verträgen. Gleichzeitig stiegen die Beitragseinnahmen auf ca. 194 Milliarden Euro an.

Den größten Anteil nahmen mit knapp 308 Millionen Policen die Sparten Schaden- und Unfallversicherungen ein. Ein Jahr zuvor lag der Vertragsbestand bei gut 304 Millionen Policen. Die Anzahl der Verträge in der Privaten Krankenversicherung (PKV) stieg von 33,6 Millionen (2015) auf 33,9 Millionen Policen an.

Rückgänge bei den Beständen verzeichneten im Jahr 2016 die Lebensversicherer. Bis zum Jahresende schrumpfte die Anzahl der der Lebensversicherungsverträge um 700.000 auf 89,3 Millionen Policen. Der GDV gibt die fällig gewordenen Kapital-Lebensversicherungen, die vor der Einführung der Ertragssteuerpflicht im Jahr 2004 abgeschlossen wurden, als hauptsächlichen Grund für die Bestandsschrumpfung an. Im vergangenen Jahr zahlten die Lebensversicherer ihren Kunden rund 87,7 Milliarden Euro aus.

Die Versicherer in den Sparten Schaden und Unfall nahmen im Jahr 2016 rund 66,3 Milliarden Euro Beiträge ein. Gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 1,9 Mrd. Euro. Die Lebensversicherer nahmen dagegen rund 1,9 Mrd. Euro weniger ein (2016: 90,8 Mrd. Euro). Die Beitragseinnahmen der privaten Krankenversicherer stiegen um 0,5 Mrd. auf 37,3 Mrd. Euro an.



GD Star Rating
loading...

Stichwörter: , , ,

Relevante Berichte zum Thema


Wachstum in der Versicherungswirtschaft in 2017

Wachstum in der Versicherungswirtschaft in 2017

Versicherungsmarkt – Die Lebens-, Kranken- und Sachversicherer konnten im Jahr 2017 in fast allen Bereichen ein Wachstum vorweisen. Das Kapitalanlagevolumen stieg auf rund 1,35 Billionen Euro... 

Verkauf von 4 Millionen Lebensversicherungen an Abwickler geplant

Verkauf von 4 Millionen Lebensversicherungen an Abwickler geplant

Lebensversicherungen – Die BaFin steht vor der Entscheidung, den vom Versicherungskonzern Generali geplanten Verkauf von rund 4 Millionen Versicherungspolicen an einen Abwickler zu verkaufen. Bestände... 

Viele Lebensversicherer offenbar vor finanziellem Aus

Viele Lebensversicherer offenbar vor finanziellem Aus

Altersvorsorge – Die seit Jahren vorherrschende Niedrigzinspolitik hat die Lebensversicherer offenbar stärker belastet als bisher angenommen. Verbraucherschützer warnen inzwischen vor einem... 


Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich


Test Direktversicherer 2018: Servicequalität etwas gesunken

Test Direktversicherer 2018: Servicequalität etwas gesunken

Test Versicherer – Eine aktuelle Untersuchung 2018 zeigt die Stärken und Schwächen der Direktversicherer in ihrer Servicequalität auf. Neben sehr guten Anbietern kamen auch mangelhafte Qualitätsmerkmale... 

Risiko: München ist Stadt mit höchster Bebauungsdichte

Risiko: München ist Stadt mit höchster Bebauungsdichte

Umweltgefahren – Die Bebauungsdichte in den Städten ist ein großer Faktor für die vorliegenden Risiken einer Überschwemmung nach Starkregen. München ist nicht nur eines der teursten Städte,... 

„Mutter Natur“ verursachte 2017 Schäden von 2,9 Mrd. €

„Mutter Natur“ verursachte 2017 Schäden von 2,9 Mrd. €

Naturgewalten – Den Versicherern bescherte „Mutter Natur“ im Jahr 2017 einen Versicherungsschaden in Höhe von 2,9 Milliarden Euro u.a. durch Schäden an Wohngebäuden. Das Jahr 2018... 

Ihre Meinung zählt! - Ein paar Zeilen sind uns viel wert.

Wenn Sie zum Thema gerne etwas ergänzen wollen, inhaltliche Fehler entdecken oder völlig anderer Meinung sind: Kurze Sätze sind ebenso willkommen wie "halbe Romane".
Bitte die Netiquette beachten (Regeln)

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.