Montag, den 18. Juni 2018

Mobile Internet-Flat für Handy und Smartphone – Tarifvergleich


Anbieter mobile Internet-Flatrate

Übersicht der Internet-Flatrate Tarife für Smartphones & Handys

Allnet Flatrate Tarife

Vergleich Internet-Flatrate Tarife

Internet gehört zu einem Handy-Tarif längst zum Standard. Für Smartphones ist der mobile Internetzugang beinahe schon „Pflicht“. Eine Internet-Flat wird von vielen Mobilfunkanbietern bereits als Standard-Baustein zum Tarif mit angeboten.

Je nachdem welcher Schwerpunkt vom Handy- bzw. Smartphone-User in das Internet gelegt wird, reichen ggfs. schon 500 MB pro Monat mit hoher Bandbreite (Geschwindigkeit) aus. Der Datenzugang ist zwar auch nach dem erreichen des Datenvolumens möglich, jedoch mit erheblich reduzierter Geschwindigkeit.

Die verfügbaren Megabytes für mobiles Highspeed-Internet können sehr schnell erreicht sein, wenn z.B. im Hintergrund laufende Applikationen stets Aktuallisierungen (z.B. Status, News, Freunde-Nachrichten, etc.) durchführen. Die aktive Nutzung durch Surfen und E-Mails abrufen trägt das Übrige bei.

Damit der Rest des Monats nach Erreichen des Datenvolumens nicht „zur Qual“ wird, sollte ein höheres Datenvolumen zur mobilen Internetflat gewählt werden.

Vergleich in den unterschiedlichen Tarif-Kategorien Mobilfunk

Die Anbieter und Kosten Mobilfunktarif inkl. Internet-Flat


Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.