Freitag, den 20. Juli 2018


Cyber

BND soll erweiterte Befugnisse für aktive Cyberabwehr erhalten

14. Mai, 2018 um 7:32 Uhr

BND soll erweiterte Befugnisse für aktive Cyberabwehr erhalten

Cyberattacken – „Angriff ist die beste Verteidigung“. Die Bundesregierung plant eine Gesetzgebung für die Erweiterung der Befugnisse des BND für die Abwehr von Cyberangriffen aus dem Ausland. Der neue Betätigungsbereich lautet „aktive Cyberabwehr“. Geplante Gesetzesvorlage bis Ende des Jahres Aktive Cyberabwehr als Prävention Die Bundesregierung plant ein Gesetz zur Erweiterung der Befugnisse des Bundesnachrichtendienstes (BND) im Bereich der Cyberkriminalität, wie Focus unter Berufung auf Sicherheitskreisen berichtete. Ganz nach dem Prinzip „Präventivschlag“ soll der Auslandsgeheimdienst künftig durch „aktive... 

mehr...

CIA unterhält in Frankfurt Hacker-Zentrale

8. März, 2017 um 0:20 Uhr

CIA unterhält in Frankfurt Hacker-Zentrale

Internet – Hacker – Der US-Geheimndienst CIA unterhält lt. den neuesten Informationen von Wikileaks ein europäisches Zentrum für international durchgeführte Cyber-Angriffe. Das Quartier befindet sich im US-Konsulat in Frankfurt am Main. CIA ist im Bereich Cyber-Angriffe äußerst aktiv Cyberkrieg durch US-Geheimdienst CIAFrankfurt am Main ist europäisches Zentrum Wikileaks rollte am Dienstag ein weiteres Paket aus knapp 9.000 Unterlagen mit Informationen über die Machenschaften des US-Geheimdienstes CIA aus. Der Schwerpunkt der Informationen liegt in den Aktivitäten des CIA im Bereich des Internets und Hackings. Die geleakten Daten stammen aus... 

mehr...

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.