Unternehmensanleihe - SPAR-Anlage Österreich - Kurzfristige Geldanlage

Montag, den 20. August 2018

Unternehmensanleihe – SPAR-Anlage Österreich – Kurzfristige Geldanlage


Sparkonto – SPAR-Anlage Unternehmensanleihe

Österreichs SPAR-Anlage – Am Erfolg des Privat Unternehmens teilhaben

Anleihen kaufen und am Erfolg der SPAR-Anlage teilhaben. Das ist das grundlegende Konzept von sparanlage.at.
Österreichs Anleger können kurzfristige Unternehmensanleihen der SPAR Österreichische Warenhandels-AG erwerben und von den anfallenden Zinsen profitieren. Die Zinssätze zur Anleihe sind sehr kurzfristig gewählt und werden ständig an die allgemeine Zinslage angepasst.

Der allgemein bekannte Groß- und Einzelhandelskonzern SPAR fungiert als Emittentin der SPAR-Anlagen und gilt gleichzeitig als österreichs größter privater Arbeitgeber. Bei SPAR finden mehr als 36.000 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz und ca. 2.800 Lehrlinge zeichnen das Privatunternehmen als größter Lehrlingsausbilder Österreichs aus.

Der Anleihenverkauf durch SPAR erfolgt ausschließlich online über das Internet. Der Aufwand wird deshalb sehr gering gehalten und der Erwerb der Anleihen erfolgt unbürokratisch und schnell. Durch die schlanke Verwaltung und den eingesparten Kosten zur SPAR-Anlage, können die abgeworfenen Erträge entsprechend attraktiv an den Anleger weitergegeben werden.

Banner ohne Zinsen

Die SPAR-Anlage Österreichs - Anleihen vom Unternehmen

SPAR-Anlage mit Anleihen bis zu 36 Monaten möglich

Interessierte Anleger können schon mit der kurzfristigen Anlagelaufzeit von 1 Monat einsteigen. Der Mindestanlagebetrag ist mit 1.000,- Euro sehr gering. Für die Anleihen stehen unterschiedliche Laufzeiten zur freien Auswahl. 1 Monat,
3 Monate, 6 Montae, 12 Monate, 24 Monate und 36 Monate.
Die Einlagen werden zu den jeweils beim Anleihen-Erwerb aktuellen Zinssätzen verzinst. Der Gesamtbetrag der Geldanlage inkl. Zinsen wird jeweils zum Ende der vereinbarten Laufzeit ausbezahlt.

Das Angebot der SPAR-Anlage gilt ausschließlich für alle volljährigen Privat-Personen die ihren Wohnsitz in Österreich haben und über eine österreichische Bankverbindung verfügen. Somit stehen die Anleihen der SPAR-Anlage exklusiv für Österreich.

Wie auch der Anleihen-Verkauf ausschließlich über das Internet geführt wird, kann das Konto ebenfalls nur online eröffnet werden. Dazu wird lediglich das Kontoeröffnungsformular ausgefüllt und darauf zu hause ausgedruckt. Das unterschriebene Formular mit beigelegter Kopie des amtlichen Lichtbildausweises an das Serviceteam der SPAR-Anlage nach Salzburg absenden. Nach Eingang der Unterlagen erhält der Anleger umgehend die erforderlichen Zugangsdaten zum neu eröffneten Anlagen-Konto. Eine einmalige Aktivierung zum Start und das SPAR-Anlage Konto steht zur Verfügung.
Ab jetzt können die SPAR-Anleihen online durch einen Auftrag erworben werden. Die Kontrolle und Überwachung der Vorgänge ist durch den Anleger zu jeder Zeit möglich.

Der Zinssatz zur gewählten Anlage gilt zu den jeweilige festgesetzen Zinssätzen am Tag des Zahlungseingangs und wird über die gesamte Laufzeit festgeschrieben. sparanlage.at veröffentlicht die aktuellen Zinssätze in drei Folgetagen von den möglichen Zahlungseingängen zum Anlagenerwerb.

Die SPAR-Anleihen für österreichs attraktive Zinsen. SPAR 01 mit 1 Monat Anlagelaufzeit bis zu SPAR 36 mit 36-monatiger Verzinsung und jeweils festgeschriebenen Zinssatz. Teilhaben am erfolgreichen Traditionsunternehmen Österreichs.

Jetzt Österreichs SPAR-Anlage eröffnen  Sparanlage Österreich




Kapital-Themen Thema Geld und Sparen ErtragsKonto Generali Bank Österreich

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.