Reiselust der Deutschen in Urlaubssaison 2015 ungebrochen

Reisetrends-


Mit dem Wechsel in die zweite Jahreshälfte 2015 zieht der Deutsche ReiseVerband (DRV) eine erste Bilanz der laufenden Sommersaison. Demnach scheint die Reiselust der Deutschen ungebrochen.

Resort

Deutschlands Reisebüros zählten für Sommer 2015 ein höhere Buchungsaufkommen

Ungebrochene Reiselust auch in der Urlaubssaison Sommer 2015

Die Deutschen zog es auch in diesem Sommer verstärkt in den den Urlaub. Die Reisebüros meldeten zum Buchungsaufkommen eines organisierten Urlaubs mit Reiseveranstaltern einen „prozentual einstelligen“ Zuwachs gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Spürbare Zuwächse bei den Buchungen gibt es demnach bei den klassischen Domizilen rund um das Mittelmeer. Stabile bis leichte Anstiege wurden für die Ziele Kanaren, Balearen, Griechenland und Italien festgestellt. Deutsche Urlauber entschieden sich für die Sommersaison 2015 mit deutlichem Anstieg für die Türkei. Zweistellige Zuwachsraten wurden bei den Ägypten-Buchungen gezählt und damit setzte nach den Rückgängen in den vergangenen Jahren wieder ein umgekehrter Trend ein.

Die Ferne ist für die deutschen Urlauber im Sommer 2015 ein gutes Stück näher gerückt. Die Reisebüros meldeten prozentual hohe Buchungssteigerungen für einige entfernte Ziele, so der DRV. Schwerpunkte sind die Dominikanische Republik, Mexiko, Kuba sowie die USA. Gen Osten entschieden sich die Urlauber verstärkt für die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) und die Buchungen nach Thailand ergaben zusammen sogar ein zweistellige Zuwachsrate.



sonnenklar.TV



Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.