Carnival Cruise Adonia steuert Kubas Havanna an

Kreuzfahrt-


Nach fast vierzig Jahren läuft mit der „Adonia“ von Carnival Cruise erstmals wieder ein Kreuzfahrtschiff aus den USA den kubanischen Hafen Havanna aus.

Kreuzfahrt-Unterhaltung ganz in kubanischer Kultur

Carnival Cruise
Carnival Cruise von Miami nach Havanna

Nach fast vier Jahrzehnten trifft erstmals wieder ein Kreuzfahrtschiff der USA in Kuba ein. Nach einer gefühlten Ewigkeit der „Eiseskälte“ sticht die „Adonia“ der Carnival Cruise in Miami (Bundesstaat Florida) mit über 700 Passagieren an Board in See und läuft direkt den Hafen von Havanna an.

Die Wiederaufnahme der Kreuzfahrtverbindung verlief jedoch nicht reibungslos, wie Spiegel Online (Montag) berichtete. Bevor das Okay für die „Adonia“ mit Zielhafen Havanna gegeben wurde, gab es Reibereien aufgrund der Einschränkungen Kubas gegenüber aus Kuba stammende Amerikaner und Exilkubaner. Diese sollten von der Kreuzfahrt ausgeschlossen bleiben. Havannas Regierung lenkte jedoch im vergangenen Monat ein und gab grünes Licht.

Am Montag wird die „Adonia“ voraussichtlich den Hafen von Havanna anlaufen. Auf dem Programm der siebentägigen Kreuzfahrt rund um die Insel steht neben Landesausflüge ein Unterhaltungsprogramm an Bord ganz im Stile der kubanischen Kultur.

Reisetermine und Preise von Carnival Cruises.

Kreuzfahrten


Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.