Anschlag in Tunesien: TUI Deutschland leitete sofortige Hilfsmaßnahmen ein

Anschlag Tunesien-


Der Urlaubskonzern TUI Deutschland leitete nach dem bestätigten Anschlag im tunesischen Urlaubsort Port El Kantaoui sofortige Hiflsmaßnahmen ein. Über das Wochenende werden zahlreiche Urlauber in ihre deutsche Heimat geflogen. TUI gewährt den Reisegästen eine kostenlose Umbuchung geplanten Sommerurlaubs in Tunesien.

Tunesien Hotel

Nach Anschlag in Tunesien brechen zahlreiche Gäste ihre Urlaubsreise ab

Mehr als 300 Gäste buchten bei TUI die geplante Tunesien-Reise um

Der Reise- und Urlaubskonzern TUI reagierte nach dem Anschlag im tunesischen Ort Port El Kantaoui umgehend. Bereits in der Nacht vom Freitag auf den Samstag sind die ersten 80 Reisegäste nach Deutschland zurückgeflogen worden. TUI entsandte ein Care-Team für weitere Hilfsmaßnahmen und zur Unterstützung der vor Ort anwesenden Reisebegleiter. Das Reiseunternehmen steht nach eigenen Angaben im engen Kontakt mit dem Deutschen Auswärtigen Amt sowie den tunesischen Behörden.

Am Samstag und Sonntag werden voraussichtlich weitere 120 Urlauber aus Tunesien nach Deutschland zurückkehren. Nach Angaben des Reiseunternehmens meldeten sich bislang mehr als 300 Kunden, die den künftigen Sommerurlaub in Tunesien umbuchen möchten, zumeist auf andere Domizile. TUI sagte aus Vorsichtsmaßnahme sämtliche Ausflugstermine in Tunesien zunächst bis zum 30. Juni ab.

TUI Deutschland gewährt allen Reisegästen, die bis zum 15. September 2015 eine Reise nach Tunesien geplant hatten, eine kostenfreie Umbuchung oder auch eine Stornierung.

Am Freitag wurde im tunesischen Ort Port El Kantaoui, nahe der Stadt Sousse, am Strand des Hotels RIU Imperial Marhaba ein Anschlag verübt. Es sind zahlreiche Todesopfer zu beklagen.



sonnenklar.TV



Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.