Nachrichten und Aktuelles zu den Anbietern und Produkten

Sonntag, den 19. August 2018

Die aktuellen Artikel und Berichte nach Themen in der Übersicht

Geldanlagen - Banken - Tagesgeld - Festgeld - Wertpapierdepots

Bitcoin & Co. geraten immer mehr unter Druck 14. August, 2018 um 14:04 Uhr

Fortgesetzter Abverkauf
Bitcoin & Co. geraten immer mehr unter Druck

Virtuelle Währung – Die ohnehin schon gebeutelte virtuelle Währung Bitcoin gerät immer mehr unter Druck. So manche Investoren scheinen nicht mehr an eine baldige Zulassung des Bitcoin-ETFs in den USA zu glauben. Bitcoin-Preis seit Juni in steiler Abwärtstour Bitcoin & Co. immer mehr unter Druck Der Preis für die digitale Währung Bitcoin ist seit Anfang...   mehr...

In Österreich nun 1,75% Zinsen von ING-DiBa Austria Direkt-Sparen 13. August, 2018 um 13:07 Uhr

Neukunden-Aktion
In Österreich nun 1,75% Zinsen von ING-DiBa Austria Direkt-Sparen

Geldanlagen – ING-DiBa Austria startet im August 2018 für Ihre Kunden in Österreich eine attraktive Zinsaktion zum Direkt-Sparen. Auf Neukunden warten nun bis November 1,75 Prozent p.a. Zinsen. Aktionszins Direkt-Sparen für Beträge bis 25.000 Euro Zinsaktion ING-DiBa Austria Für Kunden in Österreich startet ING-DiBa Austria im August 2018 eine attraktive Zinsaktion...   mehr...

Vorliebe der Deutschen für Bargeld reißt nicht ab 2. August, 2018 um 12:38 Uhr

Mehr als 200 Mrd. Euro in Bar
Vorliebe der Deutschen für Bargeld reißt nicht ab

Bargeld – Die Vorliebe der Deutschen für Bargeld reißt nicht ab. Im Gegenteil. Innerhalb der letzten zehn Jahr hat sich der Bargeldbestand in den deutschen Haushalt mehr als verdoppelt. Neben Niedrigzinsen spielt Vernunft eine Rolle Bargeldbestände wachsen weiter an Die Liebe der Deutschen zum Bargeld lässt nicht nach. Im Gegenteil. Der Bestand an Bargeld in...   mehr...


...alle Nachrichten Geldanlagen

Themen zum Girokonto

Zahl der verfügbaren Bankautomaten schrumpft 16. April, 2018 um 14:06 Uhr

Schleichende Bargeldabschaffung?
Zahl der verfügbaren Bankautomaten schrumpft

Bargeldabschaffung – Die Zahl der im Bundesgebiet aufgestellten Bargeldautomaten ist geschrumpft. Offenbar soll die Bargeldabhebung unbequem und verteuert werden, als Maßnahme zur schrittweisen Abschaffung des Bargeldes. Geldautomaten werden den Banken zu teuer Wege bis Bankautomaten werden länger Konsumenten müssen sich darauf einstellen, künftig längere Wege...   mehr...

100 Euro Prämie für 1822MOBILE-Girokonto im April 2018 29. März, 2018 um 8:25 Uhr

Start bereits Ende März
100 Euro Prämie für 1822MOBILE-Girokonto im April 2018

1822direkt Girokonto Vorteile – Für Neukunden zum 1822direkt Girokonto 1822MOBILE wartet im gesamten April 2018 eine Prämie in Höhe von 100 Euro. 100 Euro Eröffnungsprämie für 1822MOBILE-Girokonto 1822MOBILE Girokonto Aktion April 2018 Bereits am 29. März 2018 geht es los. 1822direkt startet für die Neueröffnung des 1822MOBILE-Girokontos eine neue Prämienaktion. Wer...   mehr...

Neu von 1822direkt: Girokonto „mobile only“ 3. Juli, 2017 um 8:18 Uhr

"Generation Y"
Neu von 1822direkt: Girokonto „mobile only“

Onlinebanking – 1822direkt startet mit 1822MOBILE-App ein neues Kapitel des mobilen Bankings speziell für die „Generation Y“. Schnelles und sicheres Onlinebanking via Smartphone und Tablets. Bereits Kontoeröffnung läuft über Mobile-App Schnelles und sicheres Onlinebanking Die 1822direkt, „Beste Direktbank 2017“ im Test des Deutschen Instituts...   mehr...


...alle Nachrichten Konto

Ratenkredite - Finanzierungen - Darlehen - Kreditkarten - Prepaidkarten

Zahl erteilter Neubau-Genehmigungen im 1. Halbjahr 2018 rückläufig 16. August, 2018 um 11:17 Uhr

Boom vorerst vorbei
Zahl erteilter Neubau-Genehmigungen im 1. Halbjahr 2018 rückläufig

Wohnungsbau – Die Zahl der erteilten Genehmigungen für die Errichtungen bzw. den Umbau von Wohngebäuden ging im ersten Halbjahr 2018 um 0,6 Prozent zurück. Der mit Abstand größte Rückgang wurden bei den Neubaugenehmigungen für Wohnungen in Wohnheimen gezählt. Weiterhin deutliches Plus bei Mehrfamilienhäusern Rückgänge bei Einfamilienhäusern Der Boom...   mehr...

Wohnungsbau hinkt dem Wohnraumbedarf weiter hinterher 26. Juli, 2018 um 8:52 Uhr

Zuwachs um 0,6%
Wohnungsbau hinkt dem Wohnraumbedarf weiter hinterher

Wohnungsbau – Die Anzahl der im Jahr 2017 neu gebauten Wohnungen im Bundesgebiet stagniert und hinkt dem tatsächlichen Bedarf hinterher. Pro Einwohner standen 46,5 % Wohnfläche zur Verfügung Fortschreitender Wohnraummangel Die Anzahl der bis Ende 2017 verfügbaren Wohnungen stieg im Laufe des Jahres gegenüber dem Vorjahr um gerade mal 0,6 Prozent auf 42,0 Millionen...   mehr...

Seit Beginn 2018 ungebrochener Boom im Baugewerbe 25. Juli, 2018 um 11:05 Uhr

Anhaltender Trend
Seit Beginn 2018 ungebrochener Boom im Baugewerbe

Baubranche – Der Boom im Baugewerbe ist seit Beginn 2018 weiterhin ungebremst. Die Auftragseingänge weisen darauf hin, dass dieser Trend noch eine Zeit lang anhalten wird. Für größere Betriebe stieg Auftragseingang um 7,5 % Ungebrochener Boom im Baugewerbe Die Bauunternehmen im Bundesgebiet haben nach wie vor alle Hände voll zu tun. Der Boom in der Baubranche...   mehr...


...alle Nachrichten Kredite und Darlehen

Krankenversicherungen - Privatkrankenversicherungen - Zusatzversicherungen - Pflegeversicherungen

Idee der „Straf-Gebühr“ für Notaufnahme stößt auf Kritik 18. Juli, 2018 um 9:00 Uhr

Entdeckte Einnahmequelle
Idee der „Straf-Gebühr“ für Notaufnahme stößt auf Kritik

Krankenkassen – Die Idee der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen, Patienten für das Aufsuchen der Notaufnahme mit 50 Euro zu belasten, stößt auf Kritik. Eine solche „Straf-Gebühr“ könnte mehr Schaden verursachen als Nutzen. Notfall-Patienten sollten an Einsparungen beteiligt werden Krankenkassen suchen neue Einnahmequellen Die in den Raum...   mehr...

Beitragsanhebung Pflegeversicherung 2019 überraschend? 14. Juni, 2018 um 9:05 Uhr

Beitragsstabilität obsolet
Beitragsanhebung Pflegeversicherung 2019 überraschend?

Pflegebeitragssatz – Der gesetzliche Beitrag für die Pflegeversicherung soll am 01. Januar 2019 um 0,3 Prozentpunkte ansteigen. Die „schwierige Finanzlage“ scheint für die Bundesregierung völlig überraschend zu kommen, da die Beitragsstabilität nach Umsetzung von PSG II bis zum Jahr 2022 prognostiziert wurde. Bundesregierung gibt sich überrascht über...   mehr...

Beiträge gesetzliche Pflegeversicherung steigen ab 2019 an 18. Mai, 2018 um 7:30 Uhr

Beiträge gesetzliche Pflegeversicherung steigen ab 2019 an

Gesundheitswesen – Die Beiträge der gesetzlichen Pflegeversicherung werden voraussichtlich ab 2019 um mindestens 0,2 Prozentpunkte ansteigen. Mehrkosten durch Reform der gesetzlichen Pflegeversicherung Mehrausgaben führen zu höheren Beiträgen Die gesetzliche Pflegeversicherung wird ihr Defizit bis Ende 2018 voraussichtlich auf rund 3 Milliarden Euro ausbauen....   mehr...


...alle Nachrichten Krankenversicherungen

Risikoversicherungen - Unfall - Haftpflicht - Hausrat - KFZ - Rechtsschutz - BU

Schäden pro Blitzschlag nahmen 2017 weiter zu 26. Juni, 2018 um 8:52 Uhr

Blitzanzahl ist gesunken
Schäden pro Blitzschlag nahmen 2017 weiter zu

Naturgewalten – Im Jahr 2017 sank die Anzahl der von Blitze verursachten Schäden ab. Doch die gesamte Schadensumme an Wohngebäuden und Hausrat blieb gegenüber dem vorjahr unverhändert hoch. Die Schadensumme pro Blitzschlag nahm somit wiederholt zu. Ein seit Jahren anhaltender Trend. Schadensumme pro Blitzschlag nimmt seit Jahren zu Im Jahr 2017 wurden weniger...   mehr...

Zahl gestohlener Fahrräder ging im Jahr 2017 um 10% zurück 4. Juni, 2018 um 7:16 Uhr

Rund 90 Mio. Euro Schaden
Zahl gestohlener Fahrräder ging im Jahr 2017 um 10% zurück

Fahrraddiebstahl – Im Jahr 2017 sind weniger Fahrräder gestohlen worden als im Jahr zuvor. Die Zahl der im Bundesgebiet gestohlenen „Drahtesel“ ging um rund zehn Prozent zurück. Hausratversicherer zahlten rund 90 Millionen Schadenersatz Langfinger griffen 2017 weniger zu In 2017 ging die Anzahl der gestohlenen versicherten Fahrräder gegenüber dem...   mehr...

Versicherungspflicht für Wohngebäude (noch) nicht in Sicht 22. Februar, 2018 um 12:40 Uhr

Einschränkungen sind möglich
Versicherungspflicht für Wohngebäude (noch) nicht in Sicht

Risikoversicherungen – Obwohl die Schäden an Gebäuden durch Unwetter zunehmen, ist eine Versicherungspflicht für Wohngebäude nicht in Sicht. Erste Einschränkungen bei den finanziellen Hilfen wurden jedoch schon beschlossen. Versicherungspflicht steht noch nicht zur Debatte Versicherungen für Wohngebäude Obwohl Unwetter wie Starkregen und Stürme und daraus...   mehr...


...alle Nachrichten Risikoversicherungen

Altersvorsorge - Rentenversicherungen - Riesterrente - Rüruprente

Erwerbsminderungsrente bedeutet unweigerlich Armutsrisiko 17. August, 2018 um 8:06 Uhr

Armut vorprogrammiert
Erwerbsminderungsrente bedeutet unweigerlich Armutsrisiko

Armutsrisiko – Wer im Bundesgebiet als Arbeitnehmer in die Erwerbsminderungsrente abdriftet, ist unweigerlich dem Armutsrisiko ausgesetzt. Rund 187.000 Menschen geraten in dem „wohlhabenden Land“ in die Abhängigkeit von der Grundsicherung. Weniger als 800 Euro Erwerbsminderungsrente Erwerbsminderung: Armut vorprogrammiert Mehr als die Hälfte aller...   mehr...

Frührente ohne Abzüge entwickelt sich anders als von Nahles geplant 13. August, 2018 um 11:48 Uhr

Gesund in den Ruhestand
Frührente ohne Abzüge entwickelt sich anders als von Nahles geplant

Gesetzliche Rente – Die Frührente ohne Abzüge wird vor allem von Menschen im noch vollen Arbeitsverhältnis genutzt. Ganz im Gegensatz zu den von der ehemaligen Sozialministerin Andrea Nahles (SPD) aufgestellten Thesen. Von Frührente profitieren vor allem gesunde Arbeitnehmer Richtig so: Ruhestand solange gesund Die von der Bundesregierung offenbar als „Wahlgeschenk“...   mehr...

Die Notwendigkeit einer privaten Altersvorsorge 7. August, 2018 um 8:37 Uhr

Rechtzeitig vorsorgen
Die Notwendigkeit einer privaten Altersvorsorge

Rentenversorgung – Damit man sich nach jahrzehntelanger Arbeit im Ruhestand keine Sorgen ums Geld machen muss, sollte man langfristig in eine private Rentenversicherung investieren. Dabei gilt: je früher desto besser. Im Ruhestand an der Armutsgrenze Nur knapp bemessene gesetzliche Rente Die gesetzliche Basisrente reicht bei den wenigsten aus, um den Lebensstandard...   mehr...


...alle Nachrichten Altersvorsorge

Meinung: Wirtschaft - Politik - Vermischtes

Nahles will an Hartz-IV-Sanktionen feilen 18. August, 2018 um 7:35 Uhr

Hartz-IV-Schikanen
Nahles will an Hartz-IV-Sanktionen feilen

Hartz-IV-Schikanen – SPD-Vorsitzende Nahles will an den Regeln der Hartz-IV-Sanktionen feilen und die Leistungskürzungen bei jüngeren Hartz-IV-Abhängigen abschaffen. Damit steht sie gegen die „Wahlkampf-“ Ansichten des Martin Schulz. Hartz-IV-Sanktionen seien teils kontraproduktiv Ungelernte Kräfte durch Hartz-IV-Sanktionen Die angedrohten und auch...   mehr...

-
Wiederholt „überraschend“ starker Anstieg Inflationsrate Juli 2018 17. August, 2018 um 17:19 Uhr

In EU plus 2,2 %
Wiederholt „überraschend“ starker Anstieg Inflationsrate Juli 2018

Konjunktur – Die jährliche Inflationsraten in der EU sowie in der Eurozone stiegen im Juli 2018 wiederholt deutlich an. Griechenland wies mit 0,8 Prozent die niedrigste Teuerungsrate auf. Inflationsrate wiederholt „überraschend“ angestiegen Entwertung Sparvermögen weitet sich aus Die Teuerungsrate in der Eurozone ist im Juli 2018 abermals „unerwartet“...   mehr...

-
Arbeitnehmerzahl in Industrie im 1. Halbjahr 2018 angestiegen 15. August, 2018 um 11:55 Uhr

Plus 2,6 Prozent
Arbeitnehmerzahl in Industrie im 1. Halbjahr 2018 angestiegen

Konjunktur – Die Zahl der in der deutschen Industrie beschäftigten Arbeitnehmer ist im ersten Halbjahr 2018 auf rund 5,6 Millionen angestiegen. Die meisten Arbeitnehmer sind im Dienstleistungssektor Mehr Beschäftigte in der Industrie Zum Stand Ende Juni 2018 waren in der Industrie im Bundesgebiet rund 5,6 Millionen Menschen beschäftigt und damit 2,6 Prozent bzw....   mehr...

-
...alle Nachrichten Wirtschaft & Politik

Kommunikation: Mobilfunk - Handy - Netzbetreiber - Internet - Telefon

Neues Gebäude für ARD-aktuell soll für bessere Nachrichten sorgen 18. August, 2018 um 8:58 Uhr

Eingepferchte Journalisten
Neues Gebäude für ARD-aktuell soll für bessere Nachrichten sorgen

Öffentlich-Rechtlicher Rundfunk – Das Redaktionsteam von ARD-aktuell erhält durch ein neues Gebäude mehr Raum zur geistigen Entfaltung für eine noch „ausgewogenere“ Berichterstattung. Die Gebührenzahler müssen sich allerdings noch ein wenig gedulden. Eingepferchter Qualitätsjournalismums erhält neue Räume Befreiungsschlag für ARD-Journalisten Für...   mehr...

O<sub>2</sub> startet August 2018 „Free Unlimited“ & „my All in One“ 13. August, 2018 um 17:06 Uhr

O2 Freiheitsoffensive 2018
O2 startet August 2018 „Free Unlimited“ & „my All in One“

Kommunikation – O2 startet am 21. August 2018 mit „Free Unlimited“ und „my All in One“ unter dem Motto „Freiheitsoffensive 2018“ zwei neue Tarife für unbegrenztes Surfen im Mobil- und Festnetz sowie Flatrates für Telefonie und Kurznachrichten. Unlimitierte Tarife für Telefonie und Internet Neustart Unlimited-Tarife von O2 Die...   mehr...

Staatstrojaner der Bundesregierung kommt vors BVerfG 7. August, 2018 um 19:01 Uhr

"Staatliche" Schnüffelsoftware
Staatstrojaner der Bundesregierung kommt vors BVerfG

Überwachungsstaat – Der von der Bundesregierung durchgewunkene Staatstrojaner wird erneut zu einem Fall für das Bundesverfassungsgericht. Die staatlich genehmigte Spionagesoftware zum Einsatz gegen Verdächtige und potenziell auch gegen die Bevölkerung geht dem Verein Digitalcourage zu weit. Mit Staatstrojaner totale Überwachung der Bevölkerung möglich Bevölkerung...   mehr...


...alle Nachrichten Kommunikation

Energie: Strom - Heizgas - Heizöl

Heizölpreise am Freitag wiederholt unverändert in Hangelstag gestartet 17. August, 2018 um 8:34 Uhr

Vermeintlicher Stillstand
Heizölpreise am Freitag wiederholt unverändert in Hangelstag gestartet

Heizölpreise August 2018 – Am Freitag starteten die Heizölpreise wiederholt unverändert in den neuen Handelstag. Gefallene Ölnotierungen und ein schwacher Euro hielten Bestellpreise in der Waage. Preiskorrektur durch Opec wirkte sich bisher nicht auf Heizölpreise aus Kleine Chance für dennoch fallende Heizölpreise Am Freitag starteten die Heizölpreise in...   mehr...

Verringerung Treibhausgasemission – Bundesregierung erreichte exakt 0% 17. August, 2018 um 7:38 Uhr

Als gutes Beispiel voran?
Verringerung Treibhausgasemission – Bundesregierung erreichte exakt 0%

Klimaschutz – Die Bundesregierung wollte bei der verordneten Reduzierung der Treibhausgasemissionen bei Gebäuden mit gutem Beispiel vorangehen. Das binnen zehn Jahren gesteckte Ziel ist nach acht verstrichenen Jahren zu 0% erreicht worden. Ziel Verringerung Treibhausgasemission wird nicht erreicht Anweisen aber selbst nichts erreichen Das Klimaschutzprogramm der...   mehr...

Tarifgestaltung Stromanbieter benachteiligt kleine Haushalte 16. August, 2018 um 9:29 Uhr

Hoher Anteil Grundpreis
Tarifgestaltung Stromanbieter benachteiligt kleine Haushalte

Stromtarife – Die Tarifgestaltung der Stromanbieter aus Grundpreis und Arbeitspreis benachteiligt die Haushalte mit geringem Stromverbrauch bzw. kleineren Einkommen. Grundpreis-Anteile können nicht vermieden werden Preisanstiege belasten kleine Haushalte stärker Die Preisgestaltung der Stromversorger beeinflusst Haushalte mit geringeren Stromverbrauch stärker...   mehr...


...alle Nachrichten Energie

Reisen - Urlaub

Flugpreise seit Anfang 2018 wieder im Sinkflug 23. Juli, 2018 um 15:21 Uhr

Ticketpreise Juni 2018
Flugpreise seit Anfang 2018 wieder im Sinkflug

Flugreisen – Die Flugpreise sind seit Anfang 2018 nach teils deutlichen Aufschlägen im zweiten Halbjahr letzten Jahres wieder im Sinkflug. Interkontinentalstrecken kosteten im Juni um 5,3 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Preise für Economy Class deutlich gesunken Flüge werden wieder günstiger Reisende profitieren von gesunkenen Flugpreisen. Die Statistikbehörde...   mehr...

BGH fällt Urteil zu Mängelbeseitigung bei Pauschalreisen 4. Juli, 2018 um 9:12 Uhr

BGH fällt Urteil zu Mängelbeseitigung bei Pauschalreisen

Recht Pauschalreisen – Der Bundesgerichtshof hat sich mit einem aktuellen Urteil für den besseren Schutz von Pauschalreisenden ausgesprochen. Eigeninitiative für die Beseitung von Reisemängeln gehen nicht grundsätzlich auf Kosten der Touristen. BGH hob Urteil Landesgericht Köln auf Kundin buchte in Eigenregie Ersatzflug Am Dienstag sprach der Bundesgerichtshof...   mehr...

Neujahrsfest Thailand: Mehr Unfalltote nach Sonkran 2018 18. April, 2018 um 11:17 Uhr

Ausgelassener Leichtsinn
Neujahrsfest Thailand: Mehr Unfalltote nach Sonkran 2018

Unfälle Neujahrsfest – Das traditionelle Sonkran-Fest in Thailand ist nun auch im Jahr 2018 zuende gegangen. Die regelmäßige Aufstellung der Verkehrsunfällen und -toten nach den Festtagen zeigt bei der Anzahl der Unfallopfer eine deutliche Steigerung. Zahl der Sonkran-Verkehrstoten um 7 % gestiegen Leichtsinnige Ausgelassenheit während Sonkran Sonkran, das...   mehr...


...alle Nachrichten zum Thema Reisen & Urlaub

Kurznews: Nachgereicht & News in Kurzfassung

Mehrheit ist unzufrieden mit Merkels Arbeit als Regierungschefin 15. August, 2018 um 11:11 Uhr

Umfragetief
Mehrheit ist unzufrieden mit Merkels Arbeit als Regierungschefin

Politik – Merkels Arbeit als Regierungschefin kann die Mehrheit der potenziellen Wähler nicht zufriedenstellen. Nur 7 Prozent sind lt. einer Umfrage „sehr zufrieden“. Größte Zustimmung kommt lediglich aus Unions-Reihen Merkels Umfragewerte sind im Keller Die Zufriedenheit der Bundesbewohner mit der von der Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) abgelieferten...   mehr...

Bundesregierung verliert weiter an Zustimmung 6. August, 2018 um 10:58 Uhr

Bundesregierung verliert weiter an Zustimmung

Parteien – Die Union aus CDU und CSU fällt immer tiefer in der Gunst der potenziellen Wähler. Bei „Christlichen“ Parteien kommen zusammen nur noch auf 31 Prozent. Die Minderheits- Bundesregierung hat Bestand Unionsparteien durch CSU gebeutelt Hätten die Bundesbewohner öfters Gelegenheit als nur einmal in vier Jahren ihre „demokratischen Freiheiten“...   mehr...

Pessimismus zur Wirtschaft im Euroraum steigt an 2. August, 2018 um 11:45 Uhr

Schwarze Wolken über Italien
Pessimismus zur Wirtschaft im Euroraum steigt an

Konjunktur – Fortschreitender Pessimismus zur aktuellen und künftigen Wirtschaftslage im Euroraum. Der ifo-Indikator ist zum Stand Anfang August 2018 deutlich gefallen. Italiens Wirtschaft erscheint als problematisch Wirtschaft im Euroraum stagniert Der große wirtschaftliche Aufschwung im Euroraum dürfte auch in 2018 ausbleiben. Es scheint sogar der „schleppende“...   mehr...


...alle Nachrichten in Kurzform
Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.