Strom-Management im Haushalt: Stromkosten einfach senken

Stromkosten-


Etwas Strom-Management im Privathaushalt kann bis zu 10 Prozent der Stromkosten einsparen. Ein Feldversuch zeigte das große Potenzial für effektive Einsparmaßnahmen auf.

Stromzähler

Stromkosten sparen setzt Kennenlernen des eigenen „Stromhaushaltes“ voraus

Stromkosten konnten um bis zu 160 Euro gesenkt werden

Im Schnitt konnten fünf Prozent der Stromkosten eingespart werden. Manchen Privathaushalten gelang die Stromkostenreduzierung sogar um zehn Prozent. Das vom Institut für sozial-ökologische Forschung (ISOE) und Öko-Institut durchgeführte Forschungsprojekt „Stromeffizienzklassen für Haushalte“ zeigte zahlreiche Möglichkeiten auf, die Stromkosten zu senken.

Zu Beginn der Untersuchungsreihe stellte ein Energieberater für die Haushalte die Stromeffizienzklasse fest. Anschließend wurde der Stromverbrauch im Detail unter die Lupe genommen, quasi die „Stromfresser“ identifiziert.

Zu den entdeckten unnötigen oder zu anspruchsvollen Stromverbrauchern zählten u.a. veraltete Kühlschränke bzw. Gefriergeräte. Zusätzlich wurden Verbraucher auf die schwarze Liste gesetzt, die unnötiger Weise Strom aus der Leitung ziehen. Diese Geräte wurden entweder stillgelegt oder über gewisse Zeiträume abgeschaltet. Leuchten erhielten eine LED-Lampe und die gewaschene Wäsche landete an der Leine statt im Wäschetrockner.

Die Haushalte führten ein halbes Jahr lang täglich Buch über ihren Stromverbrauch.

Für die meisten Haushalte fielen die Einsparmaßnahmen nicht schwer, nachdem die einzelnen Stromverbraucher ins Bewusstsein gerückt sind. Die meisten Haushalte kennen ihren eigenen Stromverbrauch gar nicht, so Dr. Corinna Fischer, Senior Researcher am Öko-Institut. Nach dem Kennenlernen des eigenen „Stromhaushalts“ stellten sich jedoch die Erfolge beim Einsparen sehr schnell ein.

Die Haushalte in der höchsten Effizienz-Klasse 7 reduzierten ihren Stromverbrauch im Jahresdurchschnitt um ca. 570 kWh (Kilowattstunden). Bei den aktuellen Stromkosten entspricht das einem Betrag von rund 160 Euro.

Strompreisvergleich Schnellrechner Strompreise - Stromanbieter vergleichen

Postleitzahl Haushalt:


Sie kennen die Postleitzahl nicht? - Hier nach dem Ort suchen







Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen
Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.