Steigende Stromkosten: Oettinger sieht Armutsrisiken

Strompreise der nächsten Jahre-


Die Schlagzeilen über die Stromverteuerungen ab 2013 im vergangenen Herbst stellten offenbar keinen Höhepunkt sondern ein Vorgeschmack für das dar, was der private Stromkunde in den kommenden Jahren noch zu erwarten hat. In den folgenden fünf Jahren wird die Energiewende weiterhin als Gelegenheit genutzt, um die Kosten für Stromenergie dramatisch ansteigen zu lassen. Von den gestiegenen Kosten werden besonders ohnehin schon arme Haushalte betroffen sein.

Strompreise steigen schneller als die Inflation

Atomausstieg
Noch 40 Jahre Atomstrom trotz Ausstieg
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Noch mindestens fünf Jahre lang werden die Strompreise in Deutschland ansteigen und zwar schneller als die Inflation, so EU-Kommissar Oettinger im Interview mit der Rheinischen Post (Montag). Nach seiner Einschätzung könnten sich die ansteigenden Stromkosten zu einem neuen Armutsrisiko entwickeln und viele Haushalte in Deutschland würden ihren Strom nicht mehr bezahlen können, so der EU-Energiekommissar.

Obwohl die Strompreise heute schon die obere Grenze des Vertretbaren erreicht hätten, wäre es bereits heute schon absehbar, dass die Energiekosten weiter ansteigen werden, so Oettinger zu RP. Der Staat wird diesen Haushalten unter die Arme greifen müssen, da Strom „wie Brot und Wasser zum menschlichen Grundbedarf gehört“, folgerte der EU-Politiker.

„Kernfusion wäre denkbare Möglichkeit für Stromerzeugung“
Ein Zurück zur Atomkraft in Form von Kernspaltung hält Oettinger in Deutschland für kaum vorstellbar. Dennoch seien bereits Fortschritte in der Erforschung von Kernfusion erreicht worden. Diese Form der Kernenergie wird in Deutschland vielleicht einst akzeptiert werden. Dennoch müsse sich Deutschland darauf einstellen, dass noch in 40 Jahren Strom aus Atomkraftwerken durch die Netze fließen wird. Derzeit gibt es in Europa noch 140 Atommeiler, so Oettinger, und die meisten Regierungen würden gar nicht daran denken, die Atomkraftwerke abzuschalten.

Strompreisvergleich Schnellrechner Strompreise - Stromanbieter vergleichen

Postleitzahl Haushalt:


Sie kennen die Postleitzahl nicht? - Hier nach dem Ort suchen

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.