Lichtblicke für Flexstrom-Gläubiger – Es soll Geld zurück fließen

Flexstrom Pleite-


Im Insolvenzverfahren gegen den ehemaligen Stromanbieter Flexstrom gibt es erste Lichtblicke. Haushalte können als Gläubiger auf die Rückzahlung zumindest eines Teilbetrages der geforderten Summe hoffen. Doch bis zum Erhalt der endgültigen Zahlen muss noch viel Geduld aufgebracht werden.

Stromzähler

Hundertausende Gläubiger von Flexstrom warten derzeit auf rund 511 Millionen Euro

„Es wird eine Quote geben“ – Wie hoch ist noch nicht bekannt

An die ehemaligen Kunden des in die Insolvenz geratenen Stromanbieters Flexstrom sollen Gelder zurück fließen. Der vom Gericht bestellte Insolvenzverwalter Christoph Schulte-Kaubrügger erklärte im Interview mit Tagesspiegel Berlin, dass zumindest ein Teil der geforderten Summen an die geschädigten Flexstrom-Kunden zugewiesen werde.

Am Ende des vergangenen Jahres lief die Frist für die Geltendmachung von Forderungen gegen Flexstrom aus. Die Kunden erhielten dafür ein vorgefertigtes Formular zugeschickt, das spätestens bis zum 30.12.2013 zurück gesendet werden musste. Privatkunden teilen sich nun die Position als Gläubiger mit weiteren Stromlieferanten an Flexstrom sowie Netzbetreiber und Stadtwerken.

Schulte-Kaubrügger rechnete damit, dass die Gläubiger nicht leer ausgehen werden. Es soll eine Quote geben, doch deren Höhe könne zu diesem Zeitpunkt noch nicht bestimmt werden. Die erste Einschätzung soll am Ende dieses Jahres möglich sein.

Gelder werden im Jahr 2014 jedoch noch nicht an die Gläubiger fließen, so der Insolvenzverwalter. Möglich sei sogar eine Verzögerung bis ins Jahr 2016 hinein. Letztendlich hänge dies u.a. vom Umfang der Verteilmasse ab.

Zu diesem Zeitpunkt seien Forderungen in Höhe von 511 Millionen Euro gestellt worden. Dazu müsse auch der Haftungsanspruch gegen die Geschäftsleitung geprüft werden.

Strompreisvergleich Schnellrechner Strompreise - Stromanbieter vergleichen

Postleitzahl Haushalt:


Sie kennen die Postleitzahl nicht? - Hier nach dem Ort suchen



Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.