Donnerstag, den 20. September 2018

Fehlkalkulation: Energiewende führt direkt zum Blackout

Energiewende


Die fortgesetzte Politik zur Energiewende basiert auf Fehlinterpretationen und Fehlberechnungen des Bundeswirtschaftsministeriums. Der derzeitige Kurs führt unmittelbar zu einem Blackout.

Kapazitäten sind um Faktor 3-4 niedriger als kalkuliert

Netzausbau

Energiewende führt direkt zum Blackout

Sollte die Bundesregierung die bisher umgesetzte Politik zur Energiewende fortsetzen, so führe dieser Kurs in die Abhängigkeit von den Nachbarländern und diese seien gar nicht in der Lage, den Energiebedarf zu decken. Stromgewinnung aus Wind und Sonne setzt in trivialer Weise voraus, dass auch tatsächlich der Wind weht und die Sonne hell genug scheint. Die Bundesregierung setzt bei Ausbleiben von Wind und Sonnenschein auf die Kapazitäten der Nachbarländer und den Import deren Stromenergie. Doch dies sei eine gefährliche Fehleinschätzung, so der Bundesverband der Elektrizitäts- und Wasserwirtschaft (BDEW) in einer Studie. Demnach beruhe die Einschätzung der Regierung auf falsche Annahmen und Berechnungen. So werde davon ausgegangen, dass die Überkapazitäten aus dem In- und Ausland 60 Gigawatt betragen. Ein Ergebnis aus der falschen Interpretation der Daten der europäischen Netzbetreiber durch das Bundeswirtschaftsministerium (BMWI). Tatsächlich lagen die verfügbaren Überkapazitäten im Bundesgebiet und in den Nachbarländern um den Faktor 3 bis 4 niedriger, so die BDEW-Studie.

Offenbar ist die Studie auch bis zum Wirtschaftsrat der CDU durchgedrungen. Der Generalsekretär des Wirtschaftsrates, Wolfgang Steiger, erklärte gegenüber den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben), dass die Kohle „unser Land über den Sommer gerettet“ habe. Er warnte vor einem „überstürzten Ausstieg“ aus der Kohleverstromung.




  Relevante Berichte zum Thema - Das könnte Sie interessieren

Verringerung Treibhausgasemission – Bundesregierung erreichte exakt 0%
Verringerung Treibhausgasemission – Bundesregierung erreichte exakt 0%

Klimaschutz – Die Bundesregierung wollte bei der verordneten Reduzierung der Treibhausgasemissionen bei Gebäuden mit gutem Beispiel vorangehen. Das binnen zehn Jahren gesteckte... 

Ernüchternde Bilanzen zu Erneuerbare Energien
Ernüchternde Bilanzen zu Erneuerbare Energien

Öko-Energie – Die eher bescheiden anmutenden Ziele zu den Erneuerbaren Energien bis zum Jahr 2020 scheinen viel zu hoch gesteckt. Der Bundesverband Erneuerbare Energien präsentiert... 

2016 Rekordverlust für Eon – 16 Mrd. Euro Miese
2016 Rekordverlust für Eon – 16 Mrd. Euro Miese

Energiemärkte – Im Jahr 2016 fuhr der Energie-Riese Eon mit 16 Milliarden Minus einen Rekordverlust ein. Die Unternehmensspitze zeigt sich jedoch optimistisch. Es werde künftig... 

Deutlicher Anstieg geförderter Wärmepumpen Anlagen
Deutlicher Anstieg geförderter Wärmepumpen Anlagen

Förderung Erneuerbare – Die seit 2016 geförderten Wärmepumpen-Anlagen bei Neubauten sorgten für einen deutlichen Anstieg bei der Gesamtbilanz sämtlicher gestellten Anträge... 


  Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Tarifgestaltung Stromanbieter benachteiligt kleine Haushalte
Tarifgestaltung Stromanbieter benachteiligt kleine Haushalte

Stromtarife – Die Tarifgestaltung der Stromanbieter aus Grundpreis und Arbeitspreis benachteiligt die Haushalte mit geringem Stromverbrauch bzw. kleineren Einkommen. Grundpreis-Anteile... 

Energiewende: Altmaier begibt sich auf Reise für Aktionsplan
Energiewende: Altmaier begibt sich auf Reise für Aktionsplan

Energiewende – Der Ausbau der Stromtrassen im Bundesgebiet hinkt nach wie vor den Erfordernissen einer erfolgreichen Energiewende nach. Umweltminister Altmaier will sich nun... 

Stromkosten im 1. Halbjahr 2017 angestiegen
Stromkosten im 1. Halbjahr 2017 angestiegen

Stromkosten – Wie erwartet sind die Stromkosten im ersten Halbjahr 2017 weiter angestiegen und das Ende der Fahnenstange ist nicht sichtbar. Konsumenten werden doppelt... 

Wie man die Stromkosten senken effektiv kann
Wie man die Stromkosten senken effektiv kann

Stromkosten – Manchmal kann man schon einen großen Schreck bekommen, wenn man einen Blick auf die Stromrechnung wirft. Wenn diese besonders hoch ausfällt und man in der... 

Ihre Meinung zählt! - Ein paar Zeilen von Ihnen sind uns sehr viel wert.

Wenn Sie zum Thema gerne etwas ergänzen wollen, inhaltliche Fehler entdecken oder völlig anderer Meinung sind: Kurze Sätze sind ebenso willkommen wie "halbe Romane".
Bitte die Netiquette beachten (Regeln)

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.