Zur Wochenmitte ruhige Heizölmärkte

Heizölpreise August 2017-


Sehr ruhige Ölmärkte zur Wochenmitte. Die Heizölpreise starteten am Mittwoch auf gleicher Höhe wie gut 24 Stunden zuvor. Gegenüber dem gestrigen Abschluss kosteten 100 Liter Heizöl gut 10 Cent bzw. 10 Rappem mehr.

Heizöl

Heizölpreise rührten sich kaum von der Stelle

Ölpreise starteten im leichten Plus

Die Heizölpreise sind kaum in Bewegung. Am Vortag gingen die durchschnittlichen Bestellpreise nur geringfügig nach unten und mit einem Mini-Aufschlag starteten die Heizölmärkte in den Morgen des Mittwochs.

Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) gaben für die Heizölkosten die Vorlage. Gestern starteten die wichtigen Ölsorten im leichten Plus und heute scheint sich dieser Kurs zu wiederholen. Offenbar befinden sich die Marktteilnehmer in einer Wartestellung. Der Konflikt zwischen den USA und Nordkorea entspannte sich zuletzt und die Medien konzentrieren sich wieder auf jegliche Aussagen des US-Präsidenten zu den Ausschreitungen in Charlottesville.

An den Devisenmärkten zeigt der Wechselkurs zwischen Euro und US-Dollar ein ähnliches Bild. Leichte Schwankungen im Verhältnis und zuletzt ein paar Punkte Abschläge bei der Gemeinschaftswährung.

Die Rohöl- und Heizölpreise am Mittwoch, den 16. August 2017 um 08:45 Uhr

Am Mittwoch startete die Ölsorte Brent wiederholt im leichten Plus. Der Brent-Preis kletterte in den ersten Morgenstunden um +0,05 US-Dollar an und kostete 51,05 US-Dollar pro Barrel (159 Liter).

Der durchschnittliche Heizölpreis lag am Mittwochvormittag bei 51,96 Euro pro 100 Liter und kostete um rund 0,10 Euro bzw. 0,10 Franken mehr als am Vortag.

Der Euro notierte bei 1,1731 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2017

Ölpreisentwicklungen 2017
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2016

Ölpreisentwicklungen 2016

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen 2015

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen 2014

Bon Kredit
Quelle Heizölpreise: Heizoel24.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.