Ziemliche Ruhe an Erdöl- und Heizölmärkten

Heizölpreise Juli 2019 –


Derzeit herrscht ziemliche Ruhe an den Erdöl- und Heizölmärkten. Nach nahezu Stillstand folgt am Mittwoch für Heizöl ein kleiner Aufschlag um 5 Cent pro 100 Liter.

Erdölpumpe

Rohöl- und Heizölpreise: Mittwoch, den 10. Juli 2019, 06:15 Uhr

WTI – Brent – Euro/Dollar

WTI: 58,60 US-Dollar
Brent: 64,75 US-Dollar
Wechselkurs 1 Euro: 1,1207 US-Dollar

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) starteten am Mittwoch jeweils im Plus.

Preise Gasöl – Heizöl

Gasöl: 519,76 Euro
Durchschnittlicher Heizölpreis:
66,22 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis lag Mittwochfrüh um rund 0,05 Euro (+0,08 %) höher als am Dienstagabend.


Ölmärkte offenbar von Opec und Ängsten in der Waage gehalten

Die Rohölpreise werden derzeit offenbar in der Waage gehalten durch die kürzlich verlängerte Förderdrosselung der Opec und den steigenden Ängsten zum Zustand der globalen Konjunktur. Dazu paart sich die eingeheizte Stimmung rund um den Iran. In dieser Region droht ein handfester Krieg zu auszubrechen. Mit der anhaltenden Passivität der Ölmärkte könnte allerdings die Vorspannung für anschließende Gipfelanstürme nur vergrößert werden.

Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) starteten am Mittwoch im leichten Plus. Im Gegenzug rutschte der Euro gegenüber dem US-Dollar wiederholt etwas ab. Der Preisaufschlag für Heizöl fiel zum Auftakt in den Mittwoch mit 5 Cent dennoch geringfügig aus.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Hausratversicherung berechnen

Jetzt Online-Tarifvergleich Hausratversicherung nutzen:

Wertvoller Hausrat

  • Tarife mit geprüfter Qualität
  • Erstattung des Wiederbeschaffungswertes
  • Schutz vor Einbruch, Sturm, Feuer und mehr
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenlose & unverbindliche Beitragsberechnung

Wohnort, gewünschte Leistungen eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.