Steigende Heizölpreise nach zweieinhalb-Jahres-Tief im Mai 2014

Heizölkosten-


Eine „Unregelmäßigkeit“ bei der Heizölpreisentwicklung könnte auf eine Wende im bisher seit rund 2 Wochen anhaltenden Preisverfall hindeuten. Zumindest wurde am Mittwoch ein neues Tief der letzten zweieinhalb Jahre markiert.

Der Preisanstieg bei Heizöl nach der Talsohle ist beachtlich

Heizölpreise
Die Aktienmärkte melden sich zurück,
mit Preis antreibenden Argumenten

Die beständige Abwärtsbewegung der letzten zwei Wochen bei den Heizölpreisen ist gestoppt worden. Nachdem ein neues Preistief der letzten zweieinhalb Jahre markiert wurde, sprang der Preis für Heizölkunden gleich um rund 0,5 Cent bzw. um 0,5 Rappen nach oben.

An den Börsen zeichneten sich bereits am Vortag deutliche Vorgaben für eine Umkehrbewegung ab. Die Preise für Rohöl stiegen an. Zusätzlich trugen die Kunden durch eine stark angestiegene Nachfrage selbst erheblich zum Preisaufschlag bei.

Zusätzlich sorgten die neuesten Daten zu den Lagerbeständen in den USA für weitere Preisaufschläge. Lediglich bei Benzin wurde ein Plus von rund 1,6 Millionen Barrel gemessen. Die Bestände von Rohöl (-1,8 Mio. Barrel) und Destillate wie Diesel und Heizöl (-0,4 Mio. Barrel) nahmen dagegen ab.

Chinas Hunger nach Rohöl stieg im vergangenen April um plus 20 Prozent gegenüber dem April im Vorjahr. Ein weiterer gewichtiger Grund für Preisaufschläge, die bis zum Heizölkunden im Privahaushalt durchgereicht werden.

Der Wechselkurs zwischen dem Euro und dem US-Dollar blieb relativ stabil und trug zu den Preisanstiegen bei Heizöl so gut wie gar nicht bei.
Die Rohölsorte Brent (Nordsee-Öl) kostete am Donnerstag in London 107,90 Dollar pro Barrel (159 Liter). Gegenüber dem Mittwoch erhöhte sich der Durchschnittspreis für Heizöl um +0,50 Euro (durchschnittlicher Preis 78,10 Euro pro 100 Liter am Donnerstag), bzw. um +0,50 Franken für die Kunden in der Schweiz.

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen
Die Entwicklung der Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2013

Ölpreisentwicklungen

Bild: CC0 1.0 Universell – Quelle: heizoel24.de
Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.