Schwung vom Wochenauftakt ist dahin – Heizöl rund 30 Cent teurer

Heizölmarkt Februar 2015-


Der Schwung ist aus den Rohölmärkten vorerst draußen und zieht die Kosten für Heizöl mit weniger Kraft nach oben. Der Preis für 100 Liter Heizöl liegt am heutigen Dienstag um rund 30 Cent / 30 Rappen höher als am Vortag.

Die Rohölmärkte stehen noch längst nicht auf solidem Boden

Ölförderung
OPEC-Länder mit optimistischen Ausblick

Die Preiszuschläge bei den Rohölsorten wurden zuletzt überwiegend durch den optimistischen Weitblick der erdölexportierenden Ländern (Opec) getragen. Man erkenne im folgenden Jahr eine Konjunkturerholung und somit auch eine steigende Nachfrage. Die Händler sprangen prompt ins gleiche Boot und trieben in freudiger Erwartung die Rohölreise leicht nach oben.

Einen „finanzpolitischen Dämpfer“ versetzte die US-Ratingagentur Standard & Poor’s dem Opec-Land Nr. 1 Saudi Arabien. Die Analysten des privaten US-Ratinghauses beurteilen den Ausblick des ölreichen Landes als „negativ“, da die gefallenen Ölpreise den Haushalt des Königreiches in die Schieflage bringen könnten.

Ein weiteres gewichtiges Wort verlor die US-Großbank Citi. Das Geldhaus revidierte die eigenen letzten Prognosen zu den Ölpreisen im laufenden und kommenden Jahr nach unten und hält aufgrund der „Unberechenbarkeit“ der Tiefstände in den Rohölmärkten auch einen erneuten Preiseinbruch bis in den Bereich von 20 Dollar pro Fass als „denkbar“. – Wenn man’s nicht weiß, dann kann man eben alles glauben.

Für die Heizölkunden fällt der Preisaufschlag am heutigen Dienstag gegenüber dem gestrigen Wochenauftakt relativ gering aus.

Momentaufnahme der Rohöl- und Heizölpreise

Der Preis für die Rohölsorte Brent (Nordsee-Öl) fiel in den ersten Morgenstunden des Dienstags auf 58,63 Dollar pro Barrel (159 Liter) zurück. Heizöl kostete am Dienstag in der Früh 62,33 Euro pro 100 Liter und somit um rund 0,30 Euro, bzw. 0,30 Franken mehr als noch am Vortag.

Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen
Die Entwicklung der Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen

Bon Kredit
Bild: CC0 1.0 Universell – Quelle: heizoel24.de

/p

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.