Ruhiger Wochenausklang für Heizölpreise auf „hohem Niveau“

Heizölkosten April 2016-


Für die Heizölpreise sieht es am Freitagvormittag nach einem ruhigen Wochenausklang auf „relativ hohem Niveau“ aus. Die Preise für Heizöl setzten bereits am Vortag wieder den Rückzug an. Zum Einstieg in den Freitag kosteten 100 Liter Heizöl rund -0,45 Euro bzw. -0,45 Franken weniger.

Ölförderung

Imm Ölmarkt werden wieder die Propheten aktiv

Der Euro blieb von EZB-Ratssitzung unbeeidruckt

Die Heizölpreise scheinen die äußerst unruhige Handelswoche in Ruhe auszuklingen. Am Vortag legten die durchschnittlichen Preise für Heizöl nach dem Erklimmen des Jahreshöchststandes wieder den Rückwärtsgang ein. Die Zone von über 47 Euro pro 100 Liter wurde wieder verlassen.

Die Preise für Nordsee-Öl Brent und US-Öl WTI entwickelten sich gestern gegensätzlich. Mit Brent ging es runter, WTI legte zu. Die Preise beider Referenzölsorten haben sich gegenseitig wieder sehr angenähert. Die Heizölpreise orientierten sich offensichtlich an den Preisen europäischen Ursprungs.

Der Euro blieb vom Statement des EZB-Chefs Mario Draghi unbeeindruckt. Wirklich Neues verkündete der „Euro-Boss“ auch nicht wirklich. Die Zinsen bleiben für die nächste Zeit wo sie gerade sind – ohnehin schon in der Versenkung – und die Ausweitung der Geldschwemme auf den Ankauf von Unternehmensanleihen bot ebenfalls keine Überraschung. So blieb die Gemeinschaftswährung gegenüber dem US-Dollar annähernd auf gleichem Stand.

Der durchschnittliche Heizölpreis betrug zum Einstieg in den Freitag 46,41 Euro pro 100 Liter und lag damit um rund -0,45 Euro, bzw. -0,45 Franken unter dem Preis vom Vorabend.

Der Euro notierte bei 1,1293 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Ölpreisentwicklung 2016

Ölpreisentwicklungen 2016
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen 2015

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen 2014

Bon Kredit
Bild: CC0 1.0 Universell – Quelle: Heizoel24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.